Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Ghosts - Kann laut Activision friedlich neben Destiny existieren

    Call of Duty: Ghosts bzw. die komplette Serie und Destiny sind beides Ego-Shooter, die einen großen Wert auf den Multiplayer-Modus legen. Dennoch ist sich Activision sicher, dass sich die Spiele nicht gegenseitig kannibalisieren werden, da sie doch sehr unterschiedlich sind.

    Der Markt für Multiplayer-Shooter ist hart umkämpft. In den kommenden Monaten werden Titel wie Call of Duty: Ghosts, Battlefield 4, Destiny oder Titanfall erscheinen, die zu einem großen Teil oder sogar komplett von den Mehrspielergefechten leben. Call of Duty: Ghosts und Destiny werden sogar beide von Activision veröffentlicht, doch darin sieht der Publisher offenbar kein großes Problem. "Es sind zwei sehr verschiedene Spiele, die von sehr verschiedenen Visionären entwickelt werden," so Eric Hirshberg, der CEO von Activision Publishing.

    Er ergänzt: "Ich denke, dass sie friedlich nebeneinander existieren können." Anschließend wird Call of Duty gelobt, genau so wie Bungie für seine bisherige Arbeit. "Das First-Person-Shooter-Genre hat eine gewaltige Ausdauer und eine riesige Kapazität. Ich denke, dass wir bereits gesehen haben, dass wenn es gute Spiele in dem Genre gibt, sie auch von den Leuten gespielt werden. Aber wenn es darum geht, mit jemandem zu konkurrieren, dann ist es gut, wenn man es mit dem eigenen Produkt machen kann," sagt Eric Hirshberg weiter.

    Call of Duty: Ghosts wird am 5. November 2013 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und der PC erscheinen. Die PlayStation 4 und die Xbox One werden ebenfalls versorgt. Destiny wird hingegen im Jahr 2014 für die Xbox 360, die PlayStation 3, die PlayStation 4 und die Xbox One auf den Markt kommen. Den Artikel lest ihr bei IGN.

    28:36
    Call of Duty: Ghosts - Gameplay-Preview von der E3 2013 im Video
    Spielecover zu Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
  • Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Infinity Ward
    Release
    05.11.2013
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Khaos-Prinz
    Für mich hört sich das nicht an als würden Sie beide Spiele vergleichen ;-)Es wird lediglich gesagt, das beide MP…
    Von JulianPK
    Hier der Link: http://www.spieleradar.de...Werde es aber wenn überhaupt wahrscheinlich auf PC holen.
    Von Shaderwolf
    Weil es bekannter ist als BF3 und co. Das heißt aber nicht das es besser ist oder mehr Fans hat, man kennt es halt.An…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1075592
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts - Kann laut Activision friedlich neben Destiny existieren
Call of Duty: Ghosts bzw. die komplette Serie und Destiny sind beides Ego-Shooter, die einen großen Wert auf den Multiplayer-Modus legen. Dennoch ist sich Activision sicher, dass sich die Spiele nicht gegenseitig kannibalisieren werden, da sie doch sehr unterschiedlich sind.
http://www.videogameszone.de/Call-of-Duty-Ghosts-Spiel-19649/News/Call-of-Duty-Ghosts-Kann-laut-Activision-friedlich-neben-Destiny-existieren-1075592/
22.06.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/05/COD_Ghosts_Something_s_Burning.jpg
call of duty,ego-shooter
news