Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Burnout Paradise

    Neuer Ansatz, neue Technik, neue Spielspaß-Dimensionen? Criterions erster echter Next-Gen-Teil der Serie ist endlich da!

    Unglaublich: Die Entwickler erheben das Verschrotten der grandiosen Automodelle zur Kunstform. Unglaublich: Die Entwickler erheben das Verschrotten der grandiosen Automodelle zur Kunstform. Konzeptveränderungen bei erfolgreichen Spielserien - wie Burnout - sind immer eine in vielerlei Hinsicht spannende Angelegenheit. Funktionieren die ganzen neuen Ideen, mit denen die Entwickler die Serie in eine neue Richtung lenken möchten, ohne sie damit zu sehr von der bisherigen und allgemein vertrauten Spielerfahrung zu entfernen? Wird dieser neue Weg von der Fangemeinde angenommen und im Idealfall als konsequente Evolution der Marke anerkannt? Fragen, die sich mit Sicherheit auch Alex Ward von Criterion Games während der Entwicklung von Burnout Paradise gestellt hat. Wirklich besorgt gab sich der Mann, der mit seinem Team die PS2 ein ums andere Mal an die Grenzen des technisch Machbaren getrieben hat, allerdings nie. Selbstbewusst sprach er von der Neuerfindung und Neudefinition der Serie und davon, dass nichts mehr so sein wird wie früher. Und tatsächlich, Burnout Paradise fühlt sich über weite Strecken völlig anders und im Kern doch irgendwie vertraut an.

    VON CHAOS UND FREIHEIT
    Wow:  Das Schadensmodell ist der absolute Oberhammer und versetzt Sie ein ums andere Mal in Staunen. Wow: Das Schadensmodell ist der absolute Oberhammer und versetzt Sie ein ums andere Mal in Staunen. Freiheit ist alles, was zählt. Nicht nur im Leben, sondern auch in Burnout Paradise. Die klassische Menü-Struktur und straffe Linearität vergangener Teile ist passé und einem Paradise City getauften und verdammt großen Spielplatz gewichen, in dem Sie tun können, was Sie wollen - und zwar von Anfang an. Nachdem Sie stilecht Ihren ersten Wagen vom Schrottplatz und eine Anfänger-Fahr-lizenz bekommen haben, liegt es an Ihnen, was Sie anstellen. Natürlich ist die Neugier groß und deshalb nichts nahe liegender als erst einmal auf Erkundungstour zu gehen. Unterstützend informiert Sie das Spiel in Form eines virtuellen DJs über alle wichtigen Fakten und Orte. Die fünf Stadtteile des Crash-Paradieses bieten genügend Inhalt, um sich schnell in der Erforschung des riesigen Gebietes zu verlieren. Definitiv ein Kompliment an das neue Konzept. Sie können Werbetafeln durchbrechen, besondere Supersprünge ausführen, die in stylischen Momentaufnahmen dokumentiert werden, massig Abkürzungen und alternative Routen entlangheizen, Ihre Mühle durch waghalsige Power-Parking-Manöver in überall anzutreffenden Parklücken abstellen und so genannte Drive-Thrus ausfindig machen. Letztere sind Tankstellen, Werkstätten und Lackierereien, in denen Sie entweder Ihren Boost komplett auffüllen, Ihren Boliden mit einem Schlag von allen Blessuren befreien oder Ihrer Karre einen neuen Anstrich verpassen - und das alles, wie es der Name schon sagt, im Vorbeifahren. Wenn's nur bei McDonalds auch mal so schnell gehen würde.

    DIE REGELN DER STRASSE
    Gebranntmarkt:  Im Marked-Man-Modus geht es heftig zur Sache. Ihr Ziel: einfach nur überleben und zum Ziel gelangen. Gebranntmarkt: Im Marked-Man-Modus geht es heftig zur Sache. Ihr Ziel: einfach nur überleben und zum Ziel gelangen. Zusätzlich dazu haben die Entwickler jeder Straße zwei Road Rules verpasst. Sie können einerseits einen Zeit- und einen Crash-Rekord aufstellen. Während sich Ersterer von selbst erklärt, bedarf der Crash-Rekord einiger erklärender Worte, die leider mit einer Hiobsbotschaft beginnen. Der Crash-Modus ist, wie auch schon in Burnout Dominator, dem Rotstift zum Opfer gefallen und wurde vom eher flach und aufgesetzt wirkenden Showtime-Modus ersetzt, in dem Sie mit Ihrer Boost-Energie Ihr Autowrack über die Straße kullern und hopsen lassen können. Sie behalten dabei stets die Kontrolle und können so rein theoretisch mehrere Hundert andere Autos und Busse, die als Multi-plikatoren fungieren, zer-stören und den Schaden in die Abermillionen treiben. Gerade online könnten die Road Rules für spannende Bestzeiten- und High-score-Jagden mit Kumpels sorgen.

  • Burnout Paradise
    Burnout Paradise
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Criterion Games
    Release
    23.01.2008
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von MassaK
    hab ich bisher erst 10 Minuten gespielt und fands super. Bin nicht so der Racing Gamer daher staubt mein burnout seit…

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WRC 5 Release: WRC 5
    Cover Packshot von Ride Release: Ride Milestone
    Cover Packshot von MotoGP 14 Release: MotoGP 14 Milestone
    Cover Packshot von The Crew Release: The Crew Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von MassaK Erfahrener Benutzer
        hab ich bisher erst 10 Minuten gespielt und fands super. Bin nicht so der Racing Gamer daher staubt mein burnout seit über einem halben Jahr vor sich hin. Die Autos lassen sich hervorragend steuern und die Grafik ist auch richtig gut.wenn ich mal bissel mehr zeit hab werd ichs mir auch nochmal vornehmen.
    • Aktuelle Burnout Paradise Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
630039
Burnout Paradise
Burnout Paradise
http://www.videogameszone.de/Burnout-Paradise-Spiel-19526/Tests/Burnout-Paradise-630039/
28.01.2008
tests