Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
  • Bigger, better, faster ­ Gelingt es Acclaim mit Burnout 2 den sehr guten Vorgänger zu überholen?

    Die Richtung wird immer noch durch die grünen Pfeile angezeigt. Die Richtung wird immer noch durch die grünen Pfeile angezeigt. Die Hauptfrage, die sich für Spieler bei einem Nachfolger stellt ist wohl: Lohnt es sich wirklich den zweiten Teil zu kaufen? Bei Burnout 2: Point of Impact ist diese Frage aufgrund der Fülle neuer Features und verbesserter Grafik ziemlich einfach zu beantworten: JA!
    Obwohl die auf der E3 gezeigte Version bei weitem noch nicht fertig war, konnte man schon deutlich sehen, dass das störende Kantenflimmers des Vorgängers durch Verwendung von Anti-Aliasing (fast vollständig) der Vergangenheit angehört. Aber nicht nur daran arbeiten die Entwickler mit Hochdruck, sondern auch an der Gestaltung der sechzehn komplett neuen Kurse. Anders als beim Vorgänger spielt sich das ganze Renngeschehen jetzt rund um eine fiktive amerikanische Großstadt ab. Fiktiv deswegen, weil man wohl schwerlich eine Stadt findet, die eine derartige Vielfalt verschiedener Terrainarten bietet. Von breiten Interstates, über staubige Feldwege bis hin zu verschneiten Gebirgsstraßen gibt es viele interessante Strecken und Orte zu erkunden. Aber was sind schon perfekt designte Pisten, ohne schnelle Autos? Keine Sorge, auch hier hat sich Criterion einiges einfallen lassen und für Burnout 2 ganze 22 Fahrzeuge geschaffen. Einige davon sind noch aus dem Vorgänger bekannt, andere wie ein Streifenwagen oder ein Nascar-Renner tauchen das erste Mal auf. Selbstverständlich unterscheiden sich alle Autos in puncto Fahrverhalten, Geschwindigkeit und Beschleunigung deutlich voneinander. Damit es nicht nur darauf ankommt, schnell zu fahren, herrscht auf den Strecken natürlich wieder viel Verkehr, dem Sie tunlichst ausweichen sollten. Jeder Crash kostet nämlich wertvolle Sekunden. Im Gegensatz zum Vorgänger wird auch nicht mehr jeder Unfall visuell aufwendig in Szene gesetzt, nur noch die wirklich aufsehenerregenden. Auch kleinere Blechschäden, die man sich während des Rennen zuzieht sind dank des neuen Schadensmodells sichtbar und beeinflussen zudem das Fahrverhalten merklich.
    Pures Rennvergnügen
    Wie schon in Burnout gibt es wiederum keinerlei aufgesetzte Story-Line oder Hintergrundinfos die erklären, warum man sich eigentlich mit drei KI-Fahrern oder einem menschlichen Gegner misst. Alex Ward (Product Manager von Burnout 2) meinte dazu: “Wofür sollten wir einen Handlungsfaden brauchen? Wir wollten einfach ein kompromisslos schnelles Rennspiel machen, bei dem man ohne Rücksicht auf Verluste rasen kann.” Und das ist den Entwicklern durchaus gelungen. Bezüglich der enthaltenen Spielmodi hält sich Criterion momentan noch etwas bedeckt. Neben den bekannten Modi (Einzelrennen, Duell, Zweispieler-Splitscreen) aus dem Vorgänger wird es aber auf jeden Fall eine Art Verfolgungsjagd geben. Hier versuchen Sie als Polizist einen Raser zur Strecke zu bringen, wobei dafür jedes Mittel recht ist. Hilfreich wird wie immer der Turbo sein, der durch Geisterfahrten, gewagte Manöver und neuerdings auch durch halsbrecherische Sprünge aufgeladen wird.

  • Burnout 2: Point of Impact
    Burnout 2: Point of Impact
    Publisher
    Acclaim Entertainment
    Developer
    Criterion Games
    Release
    08.10.2002

    Aktuelles zu Burnout 2: Point of Impact

    Test PS2 GC XB Burnout 2 0

    Burnout 2

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
66194
Burnout 2: Point of Impact
Bigger, better, faster ­ Gelingt es Acclaim mit Burnout 2 den sehr guten Vorgänger zu überholen?
http://www.videogameszone.de/Burnout-2-Point-of-Impact-Spiel-19520/News/Bigger-better-faster-und-shy-Gelingt-es-Acclaim-mit-Burnout-2-den-sehr-guten-Vorgaenger-zu-ueberholen-66194/
08.07.2002
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2002/07/burn1.jpg
news