Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bulletstorm: "Gewaltkritik ist schmeichelhaft."

    Epics Design Chef Cliff Bleszinski äußert sich gegenüber CVG zur Gewaltdarstellung in Videospielen. Dabei spricht er die übertriebenen Gewaltszenen in Bulletstorm an und kommt zu dem Schluss, dass derartiges wohl als der neue Rock n Roll zu bezeichnen ist.

    Gemeinsam mit dem eigentlichen Entwicklerstudio People Can Fly haben Epic Games nun die letzten Schritte am Shooter Bulletstorm abgeschlossen. Cliff Bleszenski spricht in einem Interview mit CVG nun die Gewaltdarstellung in Videospielen und deren Rezeption in der Bevölkerung an: "Man kennt die Gewalt in Spielen, die Sprache und all die anderen Probleme […]. Auf der einen Seite hat es mich immer erschrocken, dass Leute die Industrie attackieren. Aber auf der anderen Seite habe ich es irgendwie als schmeichelhaft empfunden, da es sich um eine dieser Situationen handelt, wo die Leute denken: 'Ohh, große, unheimliche Videospiele werden die Welt ruinieren.' Ich schätze damit sind wir der neue Rock n Roll, der neue Elvis, das neue Dungeons and Dragons, das neue Kino."

    Damit hält Bleszenski gegenüber CVG bewusst fest, dass man mit der Gewaltdarstellung eines Bulletstorm wohl eine gesellschaftliche Schwachstelle getroffen habe: "Das bedeutet, dass wir irgendwo ganz klar einen wunden Punkt getroffen haben. Ich könnte den ganzen Tag über den Ton der Gewalt in [Bulletstorm] reden." Insofern macht er deutlich, dass jegliche Gewalt in Bulletstorm bewusst übertrieben inszeniert wurde. Ein gutes Bild der angesprochenen Brutalität liefert ein sogenanntes Skillisode-Video der Entwickler, das über einen älteren Beitrag auf VGZ betrachtet werden kann.

  • Bulletstorm
    Bulletstorm
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Epic Games
    Release
    24.02.2011
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
810926
Bulletstorm
Bulletstorm: "Gewaltkritik ist schmeichelhaft."
Epics Design Chef Cliff Bleszinski äußert sich gegenüber CVG zur Gewaltdarstellung in Videospielen. Dabei spricht er die übertriebenen Gewaltszenen in Bulletstorm an und kommt zu dem Schluss, dass derartiges wohl als der neue Rock n Roll zu bezeichnen ist.
http://www.videogameszone.de/Bulletstorm-Spiel-19475/News/Bulletstorm-Gewaltkritik-ist-schmeichelhaft-810926/
08.02.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/05/Bulletstorm__13_.jpg
bulletstorm,shooter,ea electronic arts
news