Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Brink-Entwickler: "Entweder haben wir Erfolg oder wir gehen unter"

    Nach dem CEO Paul Wedgwood vom Entwickler Splash Damage gehe man als Independent-Entwickler mit Brink ein hohes Risiko ein. So setze man ganz auf die Etablierung der neuen Marke, um den Titel als eine AAA-Produktion zukünftig mit Sequels erweitern zu können.

    In der Hoffnung, mit Brink einen AAA-Status erreichen zu können, gehe man laut Paul Wegdwood, dem CEO vom Entwickler Splash Damage, ein hohes Risiko ein. "Fakt ist, dass die erfolgreichsten Spielentwickler meistens diejenigen sind, die die qualitativ hochwertigsten AAA-Titel machen." Gerade AAA-Produktionen stellen für Wegdwood ein nachhaltiges Modell dar, das sich durch lizenzierte Spiel ausbauen lasse: "Es ist hart, innerhalb einer derart herausfordernden Industrie als ein Independent-Entwickler tätig zu sein; schwieriger jedoch darin AAA-Spiele zu entwickeln und noch schwieriger dabei nur [ein Spiel] zu einem Zeitpunkt zu machen, weiterhin unabhängig zu bleiben und das Studio nicht an einen Publisher zu verkaufen."

    Mit der hauseigenen Firmenphilosophie gehe man dabei ein großes Risiko ein: "Zu jeder Konferenz habe ich bisher immer das gleiche gesagt", so Wedgwood im Interview mit CVG, "Schaut euch unsere einfache Philosophie an: 'Wir machen einfach AAA oder wir gehen unter'." Wedgwood meint, dass er allerdings bereits glücklich sei, wenn man nach der Veröffentlichung des Shooters solvent bleiben würde. Bei großem Erfolg aber strebe man auch nicht gleich den Ausbau des Studios mit hunderten von Angestellten und der Produktion vieler Spiele an. Man müsse keines jener Unternehmen sein, dass seine Mitarbeiter für den größtmöglichen Erfolg verheizt. Brink selbst wird am 13. Mai für die PlayStation 3, die Xbox 360 und den PC veröffentlicht werden.

  • Brink
    Brink
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Splash Damage
    Release
    13.05.2011

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
822675
Brink
Brink-Entwickler: "Entweder haben wir Erfolg oder wir gehen unter"
Nach dem CEO Paul Wedgwood vom Entwickler Splash Damage gehe man als Independent-Entwickler mit Brink ein hohes Risiko ein. So setze man ganz auf die Etablierung der neuen Marke, um den Titel als eine AAA-Produktion zukünftig mit Sequels erweitern zu können.
http://www.videogameszone.de/Brink-Spiel-19380/News/Brink-Entwickler-Entweder-haben-wir-Erfolg-oder-wir-gehen-unter-822675/
02.05.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/06/nothing_to_declare.jpg
brink,shooter,bethesda
news