Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Borderlands 2 im Hands-On-Test: Rollenspiel-Shooter in der Gamescom-Vorschau

    Videogameszone.de hatte die Möglichkeit, Borderlands 2 erstmals anzuspielen und präsentiert in einer Gamescom-Vorschau, welche Verbesserungen euch im neuen Rollenspiel-Shooter erwarten. Neue Screenshots erwarten euch in unserem Hands-On-Test zu Borderlands 2 ebenfalls!

    Schon im Vorfeld der Gamescom 2011 hatten wir die Möglichkeit, Entwickler Gearbox Software einen Besuch abzustatten, um erstmals Borderlands 2 anzuspielen. Welche Eindrücke wir während unseres Hands-On-Tests sammelten, erfahrt ihr in unserer nachfolgenden Vorschau. Darüber hinaus lest ihr, mit welchen Neuerungen die Macher von Duke Nukem Forever den bereits hervorragenden ersten Borderlands-Teil übertreffen wollen. Zu den von Gearbox Software verfolgten Zielen zählen: abwechslungsreiche Missionen, intelligente Gegner und eine spannende Geschichte. Die Story von Borderlands 2 setzt fünf Jahre nach den Geschehnissen im Vorgänger ein. Bösewicht Handsome Jack übernahm die Führung des Megakonzerns Hyperion Corp. und ist dabei, Pandoras Schätze und Rohstoffe für seine Firma auszubeuten. Er veranstaltet Gladiatorenkämpfe, um die Bevölkerung bei der Stange zu halten. Unser Charakter wird zu Beginn unseres Abenteuers unfreiwillig in die Arena geschmissen und überlebt die tödliche Veranstaltung nur knapp. Nachdem wir der Tortur entkommen sind, haben wir nur einen Gedanken im Kopf: Jack muss dafür bluten!

    Hierfür müssen wir ganz Pandora erkunden, diverse Banditen und Monster erledigen und die vier Charaktere des letzten Teils für unsere Sache gewinnen. In Dallas wurde uns eine Mission vorgeführt, in der wir den aus dem ersten Teil bekannten Söldner Roland aus den Fängen der Hyperion Corp befreien. Wir bestreiten die Aufgabe mit dem Berserker Salvador. Seine Spezialfähigkeit ist ein sogenannter Rage-Modus, in der wir zwei Waffen zeitgleich benutzen können. Die übrigen drei spielbaren Charaktere sind noch geheim. Sie sollen aber alle brandneu sein und ganz andere Talentbäume haben als die vier Schergen des Vorgängers. Roland wird auf einem Damm festgehalten, wir schnappen uns einen fahrbaren Untersatz und sind nach einigen Minuten im Auftragsgebiet. Dort machen uns diverse Banditen die Hölle heiß. Am härtesten ist jedoch eine neue Gegnerart: die groß gewachsenen Nomaden. Eine spezielle Unterklasse namens Torturer hat einen riesigen Schild, auf dem ein unglücklicher Minion festgebunden ist. Als wir auf die Fesseln des Winzlings schießen, befreit er sich und fängt einen hoffnungslosen Kampf gegen den Nomaden an. Der Riese ist dann mit dem Minion beschäftigt und lässt sich leicht flankieren.

    Die Banditen sind jedoch nicht unser einziges Ärgernis. Gerade als wir so einigermaßen mit den zahlreichen Feinden klarkommen, fängt es an, Roboter vom Himmel zu regnen. Die Armee der Hyperion Corp besteht aus Maschinen, die Handsome Jack von einer Mondbasis zu ihren Zielgebieten schießen lässt. Wir haben jedoch Glück im Unglück: Die Banditen und die Roboter fangen an, sich gegenseitig auszuknipsen. In Borderlands 2 vertragen sich bestimmte Fraktionen besser oder schlechter miteinander. Die großen Nomaden hassen zum Beispiel die Minions und die anarchistischen Banditen haben noch eine Rechnung mit der Hyperion Corp offen. Die Roboterarmee gewinnt den Schlagabtausch gegen die Banditen und so müssen wir uns mit den Blechbüchsen beschäftigen. Besonders schlimm sind die Sentinels, die von zwei kleinen Flugrobotern unterstützt werden. Sobald der Gigant Schaden genommen hat, kommen die beiden und reparieren ihn. Am Ende können wir auch die Sentinels ausschalten und befreien den Söldner. Mehr zur Gamescom findet ihr auf unserer Themenseite.

  • Borderlands 2
    Borderlands 2
    Publisher
    2K Games
    Developer
    Gearbox Software
    Release
    21.09.2012
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von FelixZurhake
    *haben will* :DBorderlands 1 gehörte eindeutig zu den besten Spielen die ich je gespielt habe. Ich weiß nicht wi ich…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von FelixZurhake Neuer Benutzer
        *haben will* :D
        Borderlands 1 gehörte eindeutig zu den besten Spielen die ich je gespielt habe. Ich weiß nicht wi ich oft ich das Hauptspiel und die 4 Addons inzwischen abgeschlossen habe, nur um bei jedem durchgang noch bessere Waffen zu finden  einfach awesome^^
    • Aktuelle Borderlands 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
839711
Borderlands 2
Borderlands 2 im Hands-On-Test: Rollenspiel-Shooter in der Gamescom-Vorschau
Videogameszone.de hatte die Möglichkeit, Borderlands 2 erstmals anzuspielen und präsentiert in einer Gamescom-Vorschau, welche Verbesserungen euch im neuen Rollenspiel-Shooter erwarten. Neue Screenshots erwarten euch in unserem Hands-On-Test zu Borderlands 2 ebenfalls!
http://www.videogameszone.de/Borderlands-2-Spiel-19285/News/Borderlands-2-im-Hands-On-Test-Rollenspiel-Shooter-in-der-Gamescom-Vorschau-839711/
17.08.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/08/Borderlands_Gamescom_2011_borderlands_2_1.jpg
borderlands 2,shooter,gamescom,2k games
news