Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Ein göttliches Vergnügen

    3D-DESIGNSTUDIE Von oben betrachtetet sieht das Zebra wie ein riesiger Bettvorleger aus. 3D-DESIGNSTUDIE Von oben betrachtetet sieht das Zebra wie ein riesiger Bettvorleger aus. Das Ganze ist immer noch ein Echtzeitstrategiespiel bei dem Sie als fast allmächtiges, höheres Wesen versuchen, durch den Glauben ihres Volkes an Macht zu gewinnen. Ihre göttliche Hand ist dabei das Instrument dieses Einflusses auf die Spielwelt. Mit ihr verpflanzen Sie Bäume, helfen bei der Ernte, zerstören Häuser und so weiter. Als Gott haben Sie selbstverständlich auch die Freiheit mit Ihren Untertanen zu tun, was Sie möchten. Ob Sie gut oder böse sind, die Leute Sie lieben oder fürchten liegt ganz allein bei Ihnen. Es gibt daher immer mehrere Lösungsansätze für die vielen Aufgaben, die Sie im Spiel bewältigen müssen. Wenn Sie die erste Aufgabe im Spiel gelöst haben, erhalten Sie als Belohnung eine Art Haustier, dass Sie auf- und vor allem erziehen müssen. Zur Auswahl stehen eine Kuh, ein Affe und ein Tiger. Im Laufe des Spiels wird die Kreatur stärker und größer und ist bald das ultimative Werkzeug um Ihre Pläne auszuführen. Sie muss lernen, was Sie darf und was nicht. Damit die Kreatur "sieht" was Sie als Gott tun und von Ihnen lernt Gutes oder Böses zu tun, muss Sie an die (in der PSone-Variante nicht animierte) Leine genommen werden. Während am PC die Zauber durch Mausbewegungen aktiviert werden, wird die Eingabe bei der Konsolenfassung über eine festgelegte Tastenkombination erfolgen. Die Entwickler mussten aber nicht nur in punkto Steuerung und Zaubersprüche Kürzungen und Änderungen vornehmen. Neben der Zahl der zu lösenden Aufgaben wurde ebenfalls die Sprachausgabe und die Detailfülle der Spielwelt reduziert, um den Vorgaben der Konsole gerecht zu werden. Ihr Gewissen, verkörpert durch einen "Engel" und einen "Teufel", das Sie durch das ganze Spiele begleitet und mit Ratschläge versorgt, ist beispielsweise nicht mehr animiert. Die beiden werden jetzt ebenso wie alle Untertanen mit denen Sie sprechen können nur noch in einer Dialogleiste am unteren Bildschirmrand auftauchen. Durch die entsprechenden sehen Sie auch gleich, wer gerade mit Ihnen spricht.

  • Black & White
    Black & White
    Publisher
    Midas
    Developer
    Krisalis
    Release
    15.06.2001

    Aktuelles zu Black & White

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
6812
Black & White
Ein göttliches Vergnügen
http://www.videogameszone.de/Black-und-White-Spiel-19043/News/Ein-goettliches-Vergnuegen-6812/
04.04.2001
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2001/11/6811b&W_1.jpg
news