Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von DingsBums007 Neuer Benutzer
        "Wir haben Qualität der Quantität vorgezogen" ...und die Qualität des DLC ist wirklich gut geworden. Also ich bin echt begeistert und freue mich schon auf part2. Kann es nur weiterempfehlen!
    • Aktuelle Bioshock Infinite Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1096875
Bioshock Infinite
Bioshock Infinite: Burial at Sea - Episode 1 - Ken Levine verteidigt Umfang des DLC
Zu kurz, in ein bis zwei Stunden durchgespielt. So lautet ein häufiger Kritikpunkt an Burial at Sea - Episode 1, dem kommenden DLC zu Bioshock Infinite. In einem Interview spricht nun Ken Levine über diese Tatsache und verteidigt den Umfang der Erweiterung. Qualität sei den Entwicklern von Irrational Games wesentlich wichtiger gewesen, als die Quantität.
http://www.videogameszone.de/Bioshock-Infinite-Spiel-18983/News/Bioshock-Infinite-Burial-at-Sea-Episode-1-Ken-Levine-verteidigt-Umfang-des-DLC-1096875/
11.11.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/10/bioshock_infinite_burial_at_sea_episode_1_0010-pc-games.jpg
bioshock,shooter,2k games
news