Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von linktheminstrel Erfahrener Benutzer
        naja, 1,4 mio verkaufte exemplare finde ich eigentlich schon recht gut.
      • Von Kraxe Erfahrener Benutzer
        Ein Großteil der Spieler die sich damals fürchterlich aufgeregt haben, dass das Spiel exklusiv für WiiU erscheint, haben den ersten Teil sowieso nicht gespielt. Von daher ist es auch den Entwicklern egal für welche Plattform das Spiel erscheint, hauptsache es kommt. Der erste Teil hat sich nicht sonderlich gut verkauft, dementsprechend fängt man mit dem zweiten Teil quasi wieder bei Null an.
      • Von Ankylo Erfahrener Benutzer
        Ich hoffe es bleibt bi der rein finanziellen Unterstützung von Nintendo. Sobald die versuchen irgendetwas am Schwierigkeitsgrad oder Gameplay zu ändern, dann sollen sie auf die Nase fallen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1084867
Bayonetta 2
Bayonetta 2: Nintendo unterstützt die Entwickler des zweiten Teils
Da SEGA kein Interesse mehr daran hat, die Entwicklung von Bayonetta 2 der Entwickler von Platinum Games zu finanzieren, übernimmt nun Nintendo dessen Unterstützung. Entwickler Hideki Kamiya bestätigte dies auf der diesjährigen Gamescom ebenso, wie die Tatsache, dass das Spiel infolgedessen nur für die Wii U erscheinen wird.
http://www.videogameszone.de/Bayonetta-2-Spiel-18803/News/Bayonetta-2-Nintendo-unterstuetzt-die-Entwickler-des-zweiten-Teils-1084867/
23.08.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/06/WiiU_Bayonetta2_scrn13_E3-pc-games.jpg
bayonetta,action,gamescom,nintendo
news