Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bayonetta 2 angespielt: Vorschau zur sexy Hexen-Action auf der Wii U

    Bayonetta 2 - Bilder aus der Anspiel-Session des Wii U-Actionfeuerwerkes (2) Quelle: Nintendo/ Platinum Games

    Bayonetta 2 für Wii U in der Gamescom-Vorschau: Die sexy Hexe Bayonetta ist zurück und lässt es exklusiv auf der Wii U richtig krachen. Pünktlich zur Gamescom hatten wir die Gelegenheit, Bayonetta 2 auf der Wii U umfassend anzuspielen. In dieser Vorschau lest ihr unsere Eindrücke zum actionreichen Hexenspektakel in Bayonetta 2 für Wii U.

    Bayonetta 2 für Wii U in der Gamescom-Vorschau: Weihnachten steht vor der Tür. Die sonst so laute und turbulente Großstadt, das gesamte Jahr über vom hektischen Treiben gezeichnet, kommt im Angesicht der bevorstehenden Feiertage endlich einmal zur Ruhe. Während noch die letzten Einkäufe erledigt werden und daheim schon der Festtagsbraten darauf wartet, mit allerlei delikaten Füllungen gestopft zu werden, steht ein Düsenjet kurz davor, in den nächstgelegenen Spielzeugladen zu krachen. Nur wenige Augenblicke vor der explosiven Kollision befördert eine adrett gekleidete Dame das Flugzeug mit einem gezielten Tritt hoch in die Stratosphäre und wird kurz darauf von einer Schar angriffslustiger Engelskrieger attackiert.

    Höchste Zeit also, dass die junge Frau ihr schickes Gewand ablegt und mit Pistolen an ihren Füßen auf Heiligenschein-Jagd geht. Wenn ihr jetzt denkt, dass die Redakteure ihre Schuhsohlen rauchen oder sonstige Fantasien haben, können wir euch beruhigen: Unsere Einleitung gab im Groben "nur" das wieder, was euch im Intro zu Bayonetta 2 erwartet. Und das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange, wie uns die Wii-Uexklusive Action-Granate beim Anzocken in unseren Büroräumen immer wieder eindrucksvoll bewiesen hat.

    Die Ruhe vor dem Sturm

    Bayonetta 2 - Bilder aus der Anspiel-Session des Wii U-Actionfeuerwerkes (4) Bayonetta 2 - Bilder aus der Anspiel-Session des Wii U-Actionfeuerwerkes (4) Quelle: Nintendo/ Platinum Games Dabei war es lange Zeit unklar, ob Bayonetta 2 jemals erscheinen würde. Wie das mit Spielen von Entwickler Platinum Games so der Fall ist, fahren die außergewöhnlich und exzentrisch gestalteten Titel zwar weltweit immer gute Wertungen ein, bei den Verkaufszahlen sieht es hingegen eher bescheiden aus. Ein Schicksal, das 2009 auch Bayonetta für Playstation 3 und Xbox 360 erleiden musste. Zwar hatten die beiden kreativen Köpfe hinter dem Spiel, Yusuke Hashimoto und Hideki Kamiya, definitiv Lust auf eine Fortsetzung, doch war es fraglich, ob sich dafür nochmals ein Geldgeber finden würde. Die Antwort kam drei Jahre später ebenso unerwartet wie verblüffend, denn niemand anderes als Nintendo hatte sich im Vorfeld für Bayonetta 2 ausgesprochen, um das Spiel exklusiv für die Wii U auf den Markt zu bringen. Sehr zum Unmut vieler Fans, die mit dieser Entscheidung gar nicht einverstanden waren. Wie Kamiya allerdings in einem Interview verlauten ließ, solle man Nintendo für diesen Schritt lieber dankbar sein, denn ohne den Kyotoer Traditionshersteller wäre Bayonetta 2 bis heute nur graue Theorie geblieben und hätte nie das Licht der Konsolenwelt erblickt!

    Bayonetta 2 - Bilder aus der Anspiel-Session des Wii U-Actionfeuerwerkes (8) Bayonetta 2 - Bilder aus der Anspiel-Session des Wii U-Actionfeuerwerkes (8) Quelle: Nintendo/ Platinum Games So aber kann Platinum Games die Story rund um die aufbrausende Hexe gekonnt weitererzählen. Dabei macht es auch durchaus Sinn, den Vorgänger mal gespielt zu haben, da ein Wiedersehen mit alten Charakteren aus dem ersten Teil wie Rodin, Enzo oder Jeanne nicht lange auf sich warten lässt. Letztere bringt den Plot von Bayonetta 2 derweil ins Rollen: Während des eingangs erwähnten Scharmützels läuft eine zur Bekämpfung der Engelsscharen durchgeführte Dämonenbeschwörung gehörig schief und der sonst kooperative Monsterdrache greift Bayonettas Kollegin Jeanne an, deren Seele kurz darauf in den Schlund der Hölle hinabgezogen wird. Für viele wäre an dieser Stelle bereits Schluss und man würde sich mit dem Verlust abfinden, doch nicht so bei Bayonetta. Die dominante Brillenträgerin macht sich sogleich auf zum riesigen, schneeverhangenen Berg Fimbulventr, weil es dort einen Durchgang zum Reiche Satans geben soll. Bei der Rettungsaktion alleine bleibt es nicht – recht schnell mischen sich neue Charaktere wie der ziemlich vorlaute Bengel Loki oder ein geheimnisvoller Lumen-Weise ein, die beide ihre eigenen Motive verfolgen.

    Dante trifft Hayabusa

    Bevor wir uns über die aber überhaupt einen Kopf machen, widmen wir uns lieber den unglaublich temporeich und effektvoll inszenierten Kämpfen gegen die Heerscharen Gottes. Wirft man einen Blick auf die recht simple Steuerung, würde man niemals vermuten, dass das Kampfsystem von Bayonetta so viel auf der Pfanne hat. Zwei Buttons sind zum Vermöbeln von Gegnern vorgesehen, ein dritter Knopf lässt die beiden Ballermänner sprechen. Bereits aus diesen wenigen Grundzutaten könnt ihr ansehnliche, effektive Combos bauen, doch wirklich rasant wird es erst, wenn ihr neue Waffen findet und nach Belieben auf vier unterschiedliche Slots verteilt. Selbst mitten im Kampf könnt ihr dann problemlos zwischen allen vier Schlachtwerkzeugen hin und her schalten.

    Denkt euch jetzt hier noch allgemeine Kampftechniken, Defensiv-Manöver sowie mächtige Hexenzauber dazu und ihr habt ein Kampfsystem, das mit aktuell vergleichbaren Titeln wie Lords of Shadow 2 oder DmC: Devil May Cry mühelos den Boden aufwischt! Auch das befriedigende Feedback, wenn man auf seinen Gegner einprügelt, trägt zum positiven Gesamteindruck bei, ebenso wie die jederzeit geschmeidig laufende Framerate, die von Einbrüchen noch nie etwas gehört hat, egal wie viel gerade auf dem Bildschirm los ist. Wobei, hin und wieder kommt es doch noch zu kurzen Zeitlupen- Verzögerungen, welche das Geschehen auf ein Schneckentempo herunterbremsen. Diese sind allerdings ein wichtiges Feature von Bayonetta 2 und nennen sich Hexenzeit.

    Bayonetta 2 - Bilder aus der Anspiel-Session des Wii U-Actionfeuerwerkes (1) Bayonetta 2 - Bilder aus der Anspiel-Session des Wii U-Actionfeuerwerkes (1) Quelle: Nintendo/ Platinum Games Gelingt es euch, im letzten Augenblick einer gegnerischen Attacke auszuweichen, wird das Geschehen für einige Augenblicke verlangsamt. Nur Bayonetta kann noch im normalen Tempo agieren und ihrem nun wehrlosen Opfer ordentlich eine reinsemmeln. Der Rhythmus aus Draufkloppen und Ausweichen mag vielleicht nichts wirklich Neues mehr sein, doch nur selten wurde er so gekonnt und perfektioniert in Szene gesetzt. Ganz ohne neue Ideen kommt Bayonetta 2 aber auch nicht aus. Ist eure Magieleiste gefüllt, erhaltet ihr Zugriff auf die Umbra Climax- Fähigkeit, die all euren Attacken noch mehr Wumms und noch mehr Effekte verleiht.

    Der Übersicht tut Bayonetta 2 damit jedoch leider keinen Gefallen, da mitten im Getümmel gerne mal die Kamera einen Schwenk vollführt und ihr euch binnen Millisekunden neu orientieren müsst, um keinen Treffer abzukriegen. Besonders Trophäenjäger werden dies vermeiden wollen, da ihr nach jedem Kampf eine Bewertung erhaltet. Seid ihr zu langsam, fresst Schaden oder beweist keine Combo-Variationen, wird aus dem reinen Platinum schnell eine peinliche Bronze- oder gar Steintrophäe.

    Optisches Feuerwerk

    Bezüglich des Kampfsystems können wir also schon jetzt ein magisches Spielerlebnis versprechen und das Vorschuss- Resümee bei der Technik des Spiels fällt ebenfalls positiv aus. Die flüssigen Gefechte haben wir ja bereits erwähnt, doch auch Leveldesign und Inszenierung machen uns schon jetzt unglaublich an. Was anderswo als Endgegner herhalten würde, läuft euch in Bayonetta 2 schon am Anfang des Abenteuers über den Weg. Eine Reise, die ihr online auch kooperativ zu zweit unternehmen dürft, denn dort kann euch ein zweiter Mitspieler begleiten und gegen die Feindeshorden Beistand leisten. Anzuraten wäre es, denn das, was Ein Duell der besonderen Art: Während wir vorne dem Lumen-Weise eine verpassen, tragen im Hintergrund die dämonischen/engelsgleichen Monster einen Kampf aus. wir bislang von Bayonetta 2 zu spielen konnten, hat uns selbst auf dem normalen Schwierigkeitsgrad schon ordentlich gefordert.

    04:00
    Bayonetta 2: Brandneues Gameplay im Video
    Spielecover zu Bayonetta 2
    Bayonetta 2
  • Bayonetta 2
    Bayonetta 2
    Publisher
    Sega
    Developer
    Platinum Games
    Release
    24.10.2014
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Skeletulor64
    Was wirklich einfach nur vorbildlich ist. :top:Nicht nur aufgrund des eher geringen internen Speichers der Konsole.…
    Von Earthworm-Jim
    Ja super. Hatte den ersten seinerzeit auf der 360 aber ich will das auf jeden Fall nochmal haben. Seeehr cool
    Von Masters1984
    Ja der erste erscheint parallel dazu und kommt mit auf Disc in der selben Hülle. Das heißt 2 Spiele zum Preis vom…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mighty No. 9 Release: Mighty No. 9 Comcept, Inc.
    Cover Packshot von Star Fox Zero Release: Star Fox Zero Nintendo , Nintendo
    Cover Packshot von Pokémon Tekken Release: Pokémon Tekken Nintendo , Bandai Namco
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Skeletulor64 Erfahrener Benutzer
        Zitat von Masters1984
        Ja der erste erscheint parallel dazu und kommt mit auf Disc in der selben Hülle. Das heißt 2 Spiele zum Preis vom einen und Download dachte man, wurde aber dementiert, es kommt definitiv als Disc.
        Was wirklich einfach nur vorbildlich ist. :top:

        Nicht nur aufgrund des…
      • Von Earthworm-Jim Erfahrener Benutzer
        Ja super. Hatte den ersten seinerzeit auf der 360 aber ich will das auf jeden Fall nochmal haben. Seeehr cool
      • Von Masters1984
        Ja der erste erscheint parallel dazu und kommt mit auf Disc in der selben Hülle. Das heißt 2 Spiele zum Preis vom einen und Download dachte man, wurde aber dementiert, es kommt definitiv als Disc.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1132025
Bayonetta 2
Angespielt: Vorschau zur sexy Hexen-Action auf der Wii U
Bayonetta 2 für Wii U in der Gamescom-Vorschau: Die sexy Hexe Bayonetta ist zurück und lässt es exklusiv auf der Wii U richtig krachen. Pünktlich zur Gamescom hatten wir die Gelegenheit, Bayonetta 2 auf der Wii U umfassend anzuspielen. In dieser Vorschau lest ihr unsere Eindrücke zum actionreichen Hexenspektakel in Bayonetta 2 für Wii U.
http://www.videogameszone.de/Bayonetta-2-Spiel-18803/News/Angespielt-Vorschau-zur-sexy-Hexen-Action-auf-der-Wii-U-1132025/
13.08.2014
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2014/08/bayo07-pc-games_b2teaser_169.jpg
bayonetta,action,nintendo
news