Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield Hardline: Test-Übersicht mit Wertungen zum Ego-Shooter

    Die Test-Übersicht zu Battlefield Hardline: Die Solo-Kampagne ist aus Sicht vieler Tester nur Durchschnitt und auch der Multiplayer-Modus habe seine Mängel. Quelle: Visceral Games

    Das Embargo für Battlefield Hardline ist gefallen und erste Tests zum Ego-Shooter von Visceral Games gingen online. Anhand unserer Test-Übersicht verschafft ihr euch einen Überblick über das mediale Echo. Nicht alle Redakteure vergaben eine finale Wertung. Einige Journalisten wollen mehr Zeit aufwenden und den Multiplayer-Modus ausgiebig spielen.

    Erste Tests zu Battlefield Hardline im Netz: Das Presse-Embargo für den First-Person-Shooter ist gefallen. Unsere Test-Übersicht am Ende dieser Meldung hält die Eindrücke aus der Medienlandschaft fest. Die ersten Wertungen sind für ein Spiel der Battlefield-Reihe eher durchwachsen, sie bewegen sich im Bereich zwischen 6 und 7 mit einigen Ausreißern nach oben. Arthur Gies von Polygon lobt die interessante Solo-Kampagne, die seiner Meinung nach besser sei als in den letzten Battlefield-Spielen von DICE. Sein Urteil über den Multiplayer fällt nicht ganz so euphorisch aus, was an dem Setting liegt. Es sei beispielsweise merkwürdig mit anzusehen, wie die Gesetzeshüter mit Granatwerfern durch die Straßen laufen. Gamespot findet nicht ganz so viel Lob für den Einzelspielermodus und bemängelt die "Backstein-ähnliche Gegner-KI." Ferner sei der Protagonisten eindimensional gezeichnet.

    Das neue Gameplay-Element mit Verhaftungen sei jedoch unterhaltsam und führe bisweilen zu "unbeabsichtiger Heiterkeit." Außerdem müsse man nach Meinung von Gamespot-Autor Miguel Concepcion in Battlefield Hardline kein Profispieler sein, um in den Partien bedeutende und spaßige Beiträge zu leisten. Sowohl Polygon als auch Gamespot vergeben am Ende 7 von insgesamt 10 möglichen Punkten für Battlefield Hardline. Andere Magazine wie zum Beispiel IGN, Videogamer und Kotaku haben ihre Eindrücke bislang ohne finale Wertung veröffentlicht. Diese wolle man nachreichen, sobald der Multiplayer-Modus ausgiebig getestet wurde. Auch PC Games stürzt sich derzeit in die Multiplayer-Schlachten von Battlefield Hardline. Unseren Test der Solo-Kampagne könnt ihr jedoch bereits unter dem Link unten einsehen. Redakteur Matti Sandqvist kommt zu einem ernüchternden Urteil. So sei die Handlung "klischeehaft und vorhersehbar", die Charaktere "farblos" und die Spielmechanik eher "durchschnittlich".

    Battlefield Hardline Test-Übersicht


    PC Games - Keine Wertung
    Insgesamt stellt die Einzelspielerkampagne alleine noch keinen echten Kaufgrund dar.Die Handlung ist klischeehaft und vorhersehbar, die Charaktere farblos und die Spielmechanik in sowohl in den Schleich- als auch Shooterparts eher durchschnittlich. Dazu geht aufgrund der schwachen KI und den unlogischen Verhaftungen auch viel bitter notwendige Glaubwürdigkeit verloren. Wegen der aufwendigen Inszenierung und der mehr als schönen Grafik haben wir die Kampagne jedoch stellenweise schon genossen, aber umgehauen hat sie uns eben nicht.

    Gamestar - Ohne Wertung

    Ach Mensch! Ich hatte mir nach Battlefield 4 so sehr eine gescheite Solokampagne für die Serie gewünscht, und jetzt so ein Unsinn! Und dabei haben doch angeblich mehrere Serienautoren an Hardline mitgearbeitet. Vielleicht zu viele? Köche, Brei und so? Hätte man sich auf einen Schurken konzentriert und auf 50 Prozent der Nebencharaktere und der damit verbundenen Dialoge verzichtet, wären die sechs bis acht Stunden Kampagne sicher besser, weil klarer zu füllen gewesen. Aber abgesehen von der kruden Story haben mich auch Mechanik und Leveldesign nicht gepackt. Das optionale Schleichen und Verhaften hat die zumindest für mich ermüdenden, weil abwechslungsarmen Ballereien zwar hin und wieder aufgelockert, allerdings konnte ich dabei nie ausblenden, wie blödsinnig das eigentlich ist. Unter uns, hätte ich den Solopart von Hardline nicht testen müssen, ich hätte niemals sein Ende gesehen. Apropos das Ende: Das hat mich tatsächlich ein bisschen überrascht. Weil die Entwickler auf das eine Klischee, auf das sie die ganze Zeit hinsteuern, dann doch verzichten.

    Gamespot - 7 von 10
    The simplicity of the campaign's stealth gameplay and the enemies' readiness to submit at the sound of "Freeze!" is comical, though the silliness was not likely Visceral's intention. Even in Battlefield: Hardline, multiplayer competition remains the series' heart and soul. It wasn't that long ago that the ability to eject from a fighter plane and seamlessly continue the battle on foot was one of the most awe-inspiring things you can do in an online shooter. That's why many gravitated to the Battlefield series in the first place, and Hardline isn't short of similar transitional vehicular moments. You can spawn in a chopper, do your part as a gunner to take out valued targets on that ground, and then jump out with a parachute so you can capture a marked car. This isn't Iwo Jima or an Arabian oil field--but it's still pure Battlefield.

    Polygon - 7 von 10
    In areas where Battlefield has always excelled and pushed forward, Hardline presents experiments, rather than refinements or fixes. The result is multiplayer that feels very familiar, very quickly. But its campaign, while feeling not completely sure about what it wants to be, is more interesting and certainly all-around better than the last few years' worth of Battlefield games. The result is something that's both less and more than its predecessors.

    VentureBeat - 86 von 100
    This is the 10th Battlefield game, and at this stage in the franchise's history, it isn't easy to come up with fresh takes. Visceral Games has done that. It has some flaws. Along the way, I felt like multiplayer took priority over the main campaign. You don't get to fly around in an aircraft in single-player missions, even though you actually escape in one at one point. In other words, single-player experiences give you a taste of what is possible to do in these big virtual spaces, but only multiplayer really lets you live out that fantasy. (...)

    Destructoid - 6 von 10
    The whole system is a sort of confused attempt to facilitate the story, which is ripped straight from network television, the kind of one-season crime drama no one will ever remember. In fact, there's a glib, Netflix-style overlay between the game's "episodes," down to the "Next episode will start in..." countdown pane. Plus, much of the voice and directing talent is actually pulled from US network television shows, yielding quality voice work that says nothing. That's why Hardline is so good at skirting specificity and modernity. It comes from people working to make the most accessible, non-alienating kind of bombastic fiction possible.

    This is why an obviously telegraphed triple cross turns it from boilerplate cop drama halfway through to something you'd see on FOX: prison breaks, revenge heisting, a trip to Hollywood, a racist redneck cult compound. At one point, it is so telegraphed that you're going to be attacked by an alligator that I laughed so hard when it happened I failed the QTE. While Hardline is tone deaf at times, mostly it is just deafening. Explosions and bombast are used not to distract from a troubling narrative as much as a stale one perfunctorily paced and reminiscent of network television emptiness

    ShackNews - 6 von 10
    Battlefield Hardline feels like a valiant attempt from Visceral and EA, but the gritty crime drama that they're aiming for comes out as an underwhelming effort. Multiplayer offers some fun moments, but it doesn't do enough with the concept to feel like a major leap in the world of first-person shooters. Meanwhile, the campaign feels bogged down under the weight of silly cliches and doesn't offer enough of a tactical, strategic cop experience. Hardline does show occasional flashes of brilliance, though, so there's definitely something worth pursuing here. With a stronger emphasis on open area stages and multiplayer modes that utilize the police arsenal, Visceral could craft something much stronger in the future. Further investigation is required.

    Kotaku - Ohne Wertung
    If Hardline is to be worth picking up, it'll be the multiplayer that seals the deal. Hence waiting to see how that plays outs. The single player is competent, and barrels along between some nice moments and the odd stand out section, even if the mechanics don't completely gel with the subject matter. But it never becomes the cop game it wants to be, or could have been, because it fails to distance itself enough from Battlefield. It's as if it's wearing a police hat over the top of the army one and it's a disguise that only works if you don't look too closely.

    IGN - Ohne Wertung

    02:18
    Battlefield Hardline: Action satt im neuen Live-Action-Trailer
    Spielecover zu Battlefield Hardline
    Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
    Battlefield Hardline
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Visceral Games
    Release
    19.03.2015

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1153727
Battlefield Hardline
Test-Übersicht mit Wertungen - Ein echtes Battlefield mit toller Kampagne?
Das Embargo für Battlefield Hardline ist gefallen und erste Tests zum Ego-Shooter von Visceral Games gingen online. Anhand unserer Test-Übersicht verschafft ihr euch einen Überblick über das mediale Echo. Nicht alle Redakteure vergaben eine finale Wertung. Einige Journalisten wollen mehr Zeit aufwenden und den Multiplayer-Modus ausgiebig spielen.
http://www.videogameszone.de/Battlefield-Hardline-Spiel-54393/News/Test-Uebersicht-mit-Wertungen-Ein-echtes-Battlefield-mit-toller-Kampagne-1153727/
17.03.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/01/YG2WyXF-pcgh_b2teaser_169.jpg
battlefield,ea electronic arts,ego-shooter
news