Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield: Bad Company 2 im Multiplayer-Test - So schlägt sich der Modern Warfare 2-Konkurrent im Online-Modus

    Bad Company 2 im Multiplayer-Test: Wir haben den Mehrspieler-Modus von Battlefield: Bad Company 2 getestet.

    Battlefield Bad Company 2 Multiplayer-Test: Im Spielmodus 'Rush' entschärfen die Verteidiger schnellstmöglich die gegnerischen Sprengladungen. Battlefield Bad Company 2 Multiplayer-Test: Im Spielmodus "Rush" entschärfen die Verteidiger schnellstmöglich die gegnerischen Sprengladungen. Quelle: videogameszone.de Ein Abend am Wochenende direkt nach dem Release von Bad Company 2: Unzählige Spieler möchten auf die Schlachtfelder von EA, doch die Server sind nicht erreichbar. Keine Chance, zu den Stoßzeiten irgendwie ins Spiel zu kommen, der In-Game-Shop funktioniert ebenfalls nicht. Diejenigen, die sich schon seit dem Nachmittag auf den Maps tummeln, fliegen teilweise aus laufenden Matches raus und starren dann auch nur noch aufs Hauptmenü. Szenen, die uns irgendwie bekannt vorkommen. Und zwar von den Vorgängern, die Electronic Arts vor Bad Company 2 unters Konsolenvolk gebracht hat. Nach Modern Combat (Xbox, PS2), Bad Company (PS3) und 1943 (PSN) müsste EA es ja langsam mal auf die Reihe kriegen, möchte man meinen. Im offiziellen DICE-Blog gibt's eine Erklärung: "Der Ansturm auf die Server lag 400 Prozent über den Erwartungen." Ja nee, is klar! Kann ja keiner ahnen, dass sich das neue Battlefield tatsächlich ein paarmal verkauft. Sei's drum, mittlerweile stehen genug Server, die Sessions sind zumeist erstaunlich Lag-frei und der Voice-Chat funktioniert ohne Aussetzer.

    Aktuelles aus der Battlefield-Reihe: Battlefield 1

    Die Eckdaten des Mehrspieler-Modus hat Sebastian in der vergangenen Ausgabe ja schon ausführlich dargelegt. Es gibt vier Spielmodi (Rush, Eroberung, Squad-Rush und Squad-Deathmatch), eine optionale "Hardcore"-Version aller Modi mit realistischeren Bedingungen (weniger Anzeigen, höherer Trefferschaden, kein Fadenkreuz etc.), ein Belohnungssystem mit 50 Rängen, 60 Waffen und Gadgets sowie insgesamt 30 Spezialisierungen, welche die Eigenschaften eures Charakters verbessern. Größter Pluspunkt: DICE hat auf nervige Killstreak-Belohnungen (Modern Warfare 2) verzichtet und das Waffen-Balancing im Großen und Ganzen sehr gut hinbekommen!
    Battlefield Bad Company 2 Multiplayer-Test: Spotting - Per Select-Taste haben wir den feindlichen Tank markiert. Zusätzlich bringen wir per Dart-Gun einen Peilsender für zielsuchende Raketen an. Battlefield Bad Company 2 Multiplayer-Test: Spotting - Per Select-Taste haben wir den feindlichen Tank markiert. Zusätzlich bringen wir per Dart-Gun einen Peilsender für zielsuchende Raketen an. Quelle: videogameszone.de
    Ich sehe was, was du nicht siehst!
    Da wir schon das Thema Modern Warfare 2 angeschnitten haben: Wer die letzten Monate hauptsächlich durch Afghan, Karachi oder Rundown gehetzt ist, muss sich zunächst einmal auf viel größere Karten, eine etwas trägere Steuerung und die Tatsache einstellen, dass ein möglichst gutes Kill-Death-Verhältnis hier wenig zum Sieg beiträgt. Die wichtigste Tätigkeit im Gefecht ist nämlich nicht unbedingt das Ausschalten der Gegner, sondern das sogenannte "Spotting". Habt ihr eine feindliche Einheit (Soldat, Vehikel etc.) im Fadenkreuz, markiert ihr diese durch das Betätigen der Select-Taste mit einem für alle Team-Mitglieder sichtbaren, orangefarbenen Symbol. Zusätzlich kommentiert euer Charakter die Sichtung noch verbal, sodass beispielsweise bei einem gegnerischen Sniper alle rechtzeitig die Köpfe einziehen können. Die Spotting-Funktion ist ein essenzielles Spiel-Element, von dem ihr so oft wie möglich Gebrauch machen solltet.

    Battlefield Bad Company 2 Multiplayer-Test: Jede Klasse hat ihre eigenen Waffen und Ausrüstungsgegenstände. Diese schaltet ihr nur dann frei, wenn ihr die entsprechende Klasse auch benutzt und Punkte damit erzielt. Rechts seht ihr, welche Waffen und Goodies euch als Nächstes winken. Battlefield Bad Company 2 Multiplayer-Test: Jede Klasse hat ihre eigenen Waffen und Ausrüstungsgegenstände. Diese schaltet ihr nur dann frei, wenn ihr die entsprechende Klasse auch benutzt und Punkte damit erzielt. Rechts seht ihr, welche Waffen und Goodies euch als Nächstes winken. Quelle: videogameszone.de Anders als in MW 2 oder MAG gibt es in BC 2 feste Soldatenklassen, die ihr im laufenden Match jederzeit wechseln könnt. Für den Sieg ist es enorm wichtig, innerhalb eines Teams, möglichst sogar innerhalb eines Vier-Mann-Squads, von jeder Klasse einen Vertreter dabeizuhaben oder gegebenenfalls auf die Ausrüstungs­kits gefallener Soldaten zurückzugreifen. Die Aufgaben sind klar verteilt: Während der Sturmsoldat stets an vorderster Front kämpft und seine Kameraden mit Munition versorgt, kümmert sich der Pionier mit seiner Panzerfaust um feindliche Fahr- und Flugzeuge und repariert per Allzweckwerkzeug eigene Vehikel.

    Erste Hilfe
    Die vermutlich wichtigste Klasse ist die des Sanitäters. Denn er kann nicht nur Medi-Kits verteilen, sondern auch gefallene Kameraden per Defibrillator wiederbeleben, wofür ihr jeweils ein Respawn-Ticket, also ein "Team-Leben", gutgeschrieben bekommt. Der Aufklärer schließlich hält sich mit seinem Scharfschützengewehr im Hintergrund, reißt dank C4-Sprengstoff gegnerische Panzer in Stücke oder fordert per Feldstecher einen verheerenden Mörserschlag an. Ganz egal, welche Klasse ihr favorisiert - ihr solltet euch auf jeden Fall einem Squad anschließen oder mit Freunden einen eigenen Vierertrupp bilden. Innerhalb dieser Gruppen ergeben sich drei entscheidende Vorteile: Zum einen erhaltet ihr Bonus-Erfahrungspunkte für bestimmte Aktionen, zum Beispiel wenn ihr einen Squad-Kameraden heilt, zum anderen könnt ihr euch zu viert per Headset verständigen. Einen Chat für das komplette Team gibt es nämlich nicht! Dritter und wichtigster Aspekt: Wenn eure Spielfigur stirbt, könnt ihr als Alternative zur Basis auch direkt bei einem (lebenden) Squad-Kameraden respawnen. Das spart Laufwege, setzt die Gegner weiter unter Druck und schiebt dem lästigen Spawn-Camping einen Riegel vor. Dieses Respawn-Sys­tem ist zwar alles andere als realistisch, aber um Welten sinnvoller als feste Spawn-Punkte, die vom Gegner allzu oft einfach besetzt werden. Saubere Sache, DICE!

    Battlefield: Bad Company 2 (PS3)

    Spielspaß
    94 %
    Grafik
    8/10
    Sound
    10/10
    Multiplayer
    9/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Dank dedizierter Server gibt es (meist) Lag-freie Partien und keinen unfairen Host-Vorteil.
    Boote, Panzer und Helikopter bringen Action und Abwechslung in den Spielverlauf.
    Kleine Details wie das ballistische Flugverhalten von Projektilen sorgen für Authentizität.
    Klassen-System und Squad-Bildung fördern Taktik und entmachten Einzelkämpfer.
    Tolle Waffen-Balance ohne übermachtige Killstreak-Belohnungen à la Modern Warfare 2
    Kein In-Game-Clan-Management, es können lediglich Clan-Tags eingegeben werden.
  • Battlefield: Bad Company 2
    Battlefield: Bad Company 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Digital Illusions
    Release
    05.03.2010
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von Benjamin3
    Battlefield 2 ist einfach nur geil
    Von meisternintendo
    Hm, soweit ich weiß ist das möglich .
    Von lumpie1981
    Hallo!Ist es möglich die Steuerung für Linkshänder einzustellen???Bei der Demo war das ja nicht der Fall. 

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
744400
Battlefield: Bad Company 2
Battlefield: Bad Company 2 im Multiplayer-Test - So schlägt sich der Modern Warfare 2-Konkurrent im Online-Modus
Bad Company 2 im Multiplayer-Test: Wir haben den Mehrspieler-Modus von Battlefield: Bad Company 2 getestet.
http://www.videogameszone.de/Battlefield-Bad-Company-2-Spiel-15855/Tests/Battlefield-Bad-Company-2-im-Multiplayer-Test-So-schlaegt-sich-der-Modern-Warfare-2-Konkurrent-im-Online-Modus-744400/
06.04.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/04/b-052_b2teaser_169.jpg
battlefield bad company 2,ps3 playstation 3,xbox 360,multiplayer
tests