Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield: Bad Company 2: gamescom-Eindrücke zur PS3- und 360-Action

    Die Battlefield-Reihe steht ja eigentlich für knallharte Mehrspieler-Action, die wunderbar ausbalanciert und vor allem überaus abwechslungsreich ist. Einzige Ausnahme: Battlefield: Bad Company, der erste Shooter des Franchises, der Einzelspielerwege ging.

    Screenshots aus Battlefield: Bad Company 2 (1) Screenshots aus Battlefield: Bad Company 2 (1) Quelle: EA / DICE Auch Teil 2 wird eine umfangreiche Solo-Kampagne beinhalten. Davon konnten wir uns für unsere Vorschau vor Ort bei Dice überzeugen. Auf der Gamescom zeigen die Schweden nun endlich, was Bad Company 2 in Sachen Multiplayer auf dem Kasten hat.

    Im Grunde unterscheidet sich der Internetspaß kaum von den anderen Dice-Titeln. Wie immer gibt es unterschiedliche Klassen, Fahrzeuge, Ausrüstungskits und so weiter. Wie immer zielt alles auf Teamplay ab. Wie immer kommen einem die Spielmodi vertraut vor - zumindest die beiden, die bisher bekannt sind, nämlich Conquest und Rush, zwei komplett neue Modi will Dice noch nicht enthüllen. Aber dennoch beschreitet Bad Company 2 hier und da neue Wege:
    Zum Beispiel dürfen Sie Ihren Soldaten mit steigender Erfahrung verbessern. 15 Aspekte lassen sich dann, wie in einem Rollenspiel, ausbauen, sodass Ihr Pixelsoldat besser zielt oder schneller nachlädt. Das viel detailliertere Rangsystem zeigt anderen dann außerdem, wie gut Sie gespielt haben. 50 Ränge, 40 Anstecker in bestimmten Waffendisziplinen oder ähnlichem, 228 zu verdienende Sterne und 46 schwer zu erlangende Abzeichen (die vor allem für Spieler gedacht sind, die sich langfristig mit Bad Company 2 beschäftigen) verraten Ihnen dann, mit wem Sie es zu tun haben.

    Am spannendsten war jedoch bisher die Frage, wie Dice das Zerstörungssystem für den Mehrspieler umsetzt. Im Singleplayer lassen sich alle Gebäude bis auf die Grundmauern zerstören, eine dauerhafte Deckung gibt es eigentlich nirgends. Überraschender Weise sieht dies auch im Multiplayer nicht anders aus. Egal ob Sie sich in einem Gebäude verstecken, hinter dicken Betonpfeilern oder hinter einem Holzzaun, irgendwann stehen Sie doch wieder ungeschützt da, denn mit der richtigen Waffe bombt Sie Ihr Gegner frei. In der Präsentation rennt zum Beispiel ein Gegner hinter einem Zaun quer zu uns. Zwei Salven unseres MGs später steht sowohl der Zaun als auch der finstere Scherge nicht mehr, ein wunderbares Gefühl. So bleiben die Gefechte auch nach langen Matches spannend, da sich die Levels laufend verändern.
    Wenn also alles glatt geht, steht uns mit Battlefield: Bad Company 2 ab dem 5. März 2010 nicht nur ein grandioser Singleplayer- sondern auch ein toller Multiplayer-Shooter ins Haus.

  • Battlefield: Bad Company 2
    Battlefield: Bad Company 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Digital Illusions
    Release
    05.03.2010
    Leserwertung
     
    Meine Wertung:
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von seeschlange
    Battlefield ist sowieso ein großer Name! Ich habe schon damals mit dem 1942 angefangen, Battlefield 2 ist immer noch…
    Von Kratos2424
    Zitat:(Original von solidusnake am 20.08.2009 11:07)Dieses Spiel wird einfach so fett! Ich fand den ersten Teil genial…
    Von nin10do360TZ
    Mich hat der Online-Multiplayer von Bad Company irgendwie auch mehr gefesselt als alle anderen CoD´s zusammen 

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Get Even Release: Get Even The Farm 51
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Everspace Release: Everspace
    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von seeschlange Erfahrener Benutzer
        Battlefield ist sowieso ein großer Name! Ich habe schon damals mit dem 1942 angefangen, Battlefield 2 ist immer noch der beste Ableger. Und sogar Bad Compny war cool. Von daher können sich alle Gamer ruhig auf den zweiten Ableger freuen !
      • Von Kratos2424 Erfahrener Benutzer
        Zitat:(Original von solidusnake am 20.08.2009 11:07)Dieses Spiel wird einfach so fett! Ich fand den ersten Teil genial. Mein absolutes Lieblingsspiel (Kürzlich erst alle Abzeichen geschafft =D)Verstehe garnicht was man da aussetzen kann. Es erscheint einem erst einseitig. Aber ich wurde total gefesselt von…
      • Von nin10do360TZ Erfahrener Benutzer
        Zitat von solidusnake am 20.08.2009 11:07
        Dieses Spiel wird einfach so fett! Ich fand den ersten Teil genial. Mein absolutes Lieblingsspiel (Kürzlich erst alle Abzeichen geschafft =D)
        Verstehe garnicht was man da aussetzen kann. Es erscheint einem erst einseitig. Aber ich wurde total…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 07/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 07/2017 SpieleFilmeTechnik 06/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 07/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
693030
Battlefield: Bad Company 2
Battlefield: Bad Company 2: gamescom-Eindrücke zur PS3- und 360-Action
Die Battlefield-Reihe steht ja eigentlich für knallharte Mehrspieler-Action, die wunderbar ausbalanciert und vor allem überaus abwechslungsreich ist. Einzige Ausnahme: Battlefield: Bad Company, der erste Shooter des Franchises, der Einzelspielerwege ging.
http://www.videogameszone.de/Battlefield-Bad-Company-2-Spiel-15855/News/Battlefield-Bad-Company-2-gamescom-Eindruecke-zur-PS3-und-360-Action-693030/
20.08.2009
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/05/bbc21.jpg
battlefield bad company 2,gamescom
news