Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 4: Militär-Shooter sind nicht langweilig, Interesse am Shooter ist groß

    Dass Kriegs-Shooter nach wie vor populär sind, zeigt sich auf der E3 2013: Patrick Bach von DICE überraschte das große Interesse an Battlefield 4. Viele Menschen würden die Shooter-Fortsetzung gerne spielen, sie mögen diese Art von Spielen. Bach reagiert damit auf kritische Stimmen, wonach der Markt schlichtweg übersättigt von Militär-Shootern ist. Aus Sicht des Executive Producers sei jedoch das Gegenteil der Fall. Stattdessen boomt jetzt Sci-Fi.

    "Schon wieder ein Kriegs-Shooter". Die Ankündigung von Battlefield 4 brachte längst nicht alle Gaming-Fans zum Jubeln. Die Ansicht, dass der Markt mit dieser Art von Spielen überflutet wurde, ist weit verbreitet. Executive Producer Patrick Bach will daran nicht so recht glauben. "Es [der Markt] ist übersättigt? Heute? Wirklich? Um ehrlich zu sein, gibt es da draußen gar nicht so viele Kriegs-Shooter", erläutert Bach. "Vor ein paar Jahren hätte ich zugestimmt. Aber aktuell bewegt sich die Branche weg von dem Genre."

    Der DICE-Angestellte hat einen neuen Trend ausgemacht: Science-Fiction. "Jeder macht diesen Scheiß. In ein paar Jahren ist das Ganze übersättigt, weil alle so etwas machen und dann werden sie etwas Neues probieren." Das Interesse an Battlefield 4 hat Patrick Bach überrascht. Auf der diesjährigen E3 hat sich gezeigt, dass die Gamer Lust darauf haben. Electronic Arts und DICE haben auf der Spielemesse in Los Angeles den Mehrspieler-Modus von Battlefield 4 enthüllt. Das vollständige Interview mit Executive Producer Patrick Bach über das Stigma "Militär-Shooter" lest ihr unter dem Link.

    11:11
    Battlefield 4: Mehrspieler-Modus bei Entwickler DICE angespielt!
    Spielecover zu Battlefield 4
    Battlefield 4
  • Battlefield 4
    Battlefield 4
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    30.10.2013

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1074056
Battlefield 4
Battlefield 4: Militär-Shooter sind nicht langweilig, Interesse am Shooter ist groß
Dass Kriegs-Shooter nach wie vor populär sind, zeigt sich auf der E3 2013: Patrick Bach von DICE überraschte das große Interesse an Battlefield 4. Viele Menschen würden die Shooter-Fortsetzung gerne spielen, sie mögen diese Art von Spielen. Bach reagiert damit auf kritische Stimmen, wonach der Markt schlichtweg übersättigt von Militär-Shootern ist. Aus Sicht des Executive Producers sei jedoch das Gegenteil der Fall. Stattdessen boomt jetzt Sci-Fi.
http://www.videogameszone.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-Militaer-Shooter-sind-nicht-langweilig-Interesse-an-Shooter-ist-gross-1074056/
13.06.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/06/Battlefield_4_-_Angry_Sea_Single_Player_Screens_7_WM_20130611102713.jpg
battlefield,dice,ego-shooter
news