Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 4: DICE zieht Beta-Fazit - Daran wird bis zum Release gearbeitet

    Die Battlefield 4 Beta ist beendet. DICE zieht zum Abschluss der zwei Wochen andauernden Testphase ein Fazit. Das verantwortliche Entwicklerstudio hat bis zum Verkaufsstart am 31. Oktober noch eine Menge Arbeit vor sich. Unter anderem wollen die Skandinavier die Probleme mit der Performance in den Griff bekommen. Ungewöhnlich niedrige Framerates und eine hohe CPU-Belastung sind dabei nur zwei von vielen Punkten.

    Am 15. Oktober endete die Battlefield 4 Beta. Beim Entwicklerstudio DICE zeigt man sich zufrieden über den Verlauf der Testphase. In einem ausführlichen Blog-Eintrag dankt Vincent Vukovic der Community stellvertretend für das gesamte Team. Demnach hätte das verantwortliche Studio viel Feedback gesammelt, bis zum Release in rund zwei Wochen sollen wichtige Baustellen geschlossen werden. Viele Erkenntnisse sammelte DICE zur allgemeinen Performance. In der Battlefield 4 Beta hatten viele Spieler mit niedrigen Framerates zu kämpfen.

    Außerdem ist die CPU-Belastung nach Angaben von DICE außergewöhnlich hoch - und zwar unabhängig davon, ob in eurem Rechner ein Zwei-, Vier- oder Sechs-Kern-Prozessor verbaut ist. Probleme gab es in der Betaversion von Battlefield 4 auch mit dem Serverbrowser, wobei ausschließlich Xbox 360- und PS3-Spieler betroffen waren. Den Aufzug-Katapult-Bug hat DICE bereits aus dem Ego-Shooer gepatcht. Die Fahrstühle sind nach Angaben des Teams nie dazu bestimmt gewesen, als Katapult oder Teleporter eingesetzt zu werden, auch wenn das ein interessantes Konzept sei.

    Zudem ist die allgemeine Spielbalance im Mehrspieler-Modus von Battlefield 4 noch lange nicht perfekt. Bis zur Veröffentlichung hat DICE also noch eine Menge Arbeit vor sich. Eine genaue Auflistung mit den Dingen, um die sich das skandinavische Entwicklerteam noch kümmern möchte, könnt ihr im Battlefield 4 Beta-Fazit einsehen. Der Ego-Shooter kommt hierzulande am 31. Oktober für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 auf den Markt. Umsetzungen für Next Gen-Konsolen folgen später.

    03:09
    Battlefield 4: Der neue Obliteration-Modus im Hands-on-Video
    Spielecover zu Battlefield 4
    Battlefield 4
  • Battlefield 4
    Battlefield 4
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    30.10.2013

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1093002
Battlefield 4
Battlefield 4: DICE zieht Beta-Fazit - Daran wird bis zum Release gearbeitet
Die Battlefield 4 Beta ist beendet. DICE zieht zum Abschluss der zwei Wochen andauernden Testphase ein Fazit. Das verantwortliche Entwicklerstudio hat bis zum Verkaufsstart am 31. Oktober noch eine Menge Arbeit vor sich. Unter anderem wollen die Skandinavier die Probleme mit der Performance in den Griff bekommen. Ungewöhnlich niedrige Framerates und eine hohe CPU-Belastung sind dabei nur zwei von vielen Punkten.
http://www.videogameszone.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-DICE-zieht-Beta-Fazit-Daran-wird-bis-zum-Release-gearbeitet-1093002/
17.10.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/05/bf4.jpg
battlefield,ea electronic arts,ego-shooter
news