Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 4: Bug-freie Spiele nicht realisierbar - EA sieht sich jedoch auf einem guten Weg

    Käufer von Battlefield 4 kämpfen seit Verkaufsstart mit zahlreichen Problemen. Patrick Söderlund von EA ist dieser Umstand bewusst. In einem aktuellen Interview erklärt er, dass der Publisher in dieser Hinsicht künftig einen besseren Job machen müsse. Bei Battlefield 4 sei Electronic Arts durch etliche Patches bereits auf einem guten Weg. Die Idee von einem komplett bug-freien Spiel bleibt nach Ansicht von Söderlund jedoch ein Wunschtraum.

    Der Launch von Battlefield 4 verlief alles andere als reibungslos. Käufer beklagten sich unter anderem über unerklärliche Abstürze, instabile Server und mangelhafte Spielbalance. Warum der Ego-Shooter in einem deartigen Zustand auf Markt gekommen ist, hat Patrick Söderlund von EA im Interview mit The Guardian nicht konkret beantwortet. Er zeigte im Gespräch jedoch Mitgefühl und gelobte Besserung. "Wir müssen einen besseren Job machen und unsere Spiele auf dem Markt so gut wie irgend möglich bug-frei veröffentlichen", gesteht der Vize-Chef der EA Studios ein.

    Er mache sich jedoch keine Illusionen - alle Bugs könne man unmöglich entfernen. Das hängt mit den immer komplexer werdenden Videospielen zusammen. Obwohl Electronic Arts und DICE vor dem Release einen frei zugänglichen Beta-Test veranstalteten und die Qualitätssicherung selbst viele Tests durchgeführt hat, gäbe es bestimmte Dinge, die man immer übersieht. Laut Aussage von Söderlund befindet sich Electronic Arts jedoch auf einem guten Weg. In den vergangenen Wochen haben die Verantwortlichen allein für die PC-Version von Battlefield 4 rund neun Server-Updates veröffentlicht.

    "Wir versuchen jeden zweiten Tag ein neues Update raufzuspielen, um das Spielerlebnis zu verbessern, und es sind Patches für PS3 und Xbox 360 in Arbeit. Ich wette, dass wir ähnlich auch bei den Next Gen-Konsolen erfahren werden", so der EA-Angestellte. "Sollten Spieler Geduld aufbringen und uns das Updaten von Spielen nach Release erlauben? Ja. Sollten Spieler eine gewisse Grundfunktionalität erwarten dürfen, wenn sie etwas gekauft haben? Absolut!" Das Statement von Patrick Söderlund zu den Bugs in Battlefield 4 lest ihr im Original unter dem Link.

    01:02
    Battlefield 4: Probleme mit Hitboxen analysiert
    Spielecover zu Battlefield 4
    Battlefield 4
  • Battlefield 4
    Battlefield 4
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    30.10.2013
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von facopse
    "Sollten Spieler eine gewisse Grundfunktionalität erwarten dürfen, wenn sie etwas gekauft haben? Absolut!"Und wenn…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von facopse Erfahrener Benutzer
        "Sollten Spieler eine gewisse Grundfunktionalität erwarten dürfen, wenn sie etwas gekauft haben? Absolut!"
        Und wenn diese "Grundfunktionalität" nicht erfüllt wird? Pecht gehabt, das Rückgaberecht greift bei geöffneten / aktivierten Spielen nicht! Und das weiß EA gekonnt auszunutzen.
    • Aktuelle Battlefield 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1099546
Battlefield 4
Battlefield 4: Bug-freie Spiele nicht realisierbar - EA sieht sich jedoch auf einem guten Weg
Käufer von Battlefield 4 kämpfen seit Verkaufsstart mit zahlreichen Problemen. Patrick Söderlund von EA ist dieser Umstand bewusst. In einem aktuellen Interview erklärt er, dass der Publisher in dieser Hinsicht künftig einen besseren Job machen müsse. Bei Battlefield 4 sei Electronic Arts durch etliche Patches bereits auf einem guten Weg. Die Idee von einem komplett bug-freien Spiel bleibt nach Ansicht von Söderlund jedoch ein Wunschtraum.
http://www.videogameszone.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-Bug-freie-Spiele-nicht-realisierbar-EA-sieht-sich-jedoch-auf-einem-guten-Weg-1099546/
29.11.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/06/Battlefield_4_-_Siege_on_Shanghai_Multiplayer_Screens_1_WM.jpg
battlefield,ea electronic arts,ego-shooter
news