Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 4 Beta Test für PC: Ersteindrücke zu Gameplay, Spielmodi und Technik + Video

    Ersteindruck von der Battlefield 4 Beta: Seit 10 Uhr dürfen sich Vorbesteller, Premium-Mitglieder von Battlefield 3 und Käufer der Medal of Honor: Warfighter Limited Edition auf einer Mehrspielerkarte in Battlefield 4 austoben. Wir sind seit dem Start dabei und schildern euch, wie uns die Beta-Version bislang gefällt.

    Battlefield 4 Beta angespielt: Auf kaum ein anderes Spiel wartet die PC-Spielergemeinde mehr als auf Battlefield 4. Nun hat das Warten ein Ende - jedenfalls zum Teil, denn seit 10 Uhr kann man einen ersten Eindruck als Serienfan von der nächsten Generation der Ego-Shooter machen. Zugegeben: Der Umfang der Beta-Version von Battlefield 4 ist etwas mau, lediglich die Mehrspielerkarte "Siege of Shanghai" ist in zwei Modi spielbar. Dabei sind sogar die beiden Varianten altbekannt, Conquest seit den Anfängen der Battlefield-Reihe und Domination seit dem Battlefield 3 DLC "Close Quarters". Auch die Möglichkeit, als Commander in den Schlachten mitzumischen, ist in der Beta nicht möglich. So unterscheidet sich die Probeversion nur in Sachen Grafikengine, Waffenauswahl und dem Levelation-Feature von seinem Vorgänger.

    Den Entwickler geht es mit der Beta jedoch darum, die Server, Technik und die Balance einem Härtetest zu unterziehen und wollen deshalb anscheinend nicht zu viele neue Elemente auf einmal ins Spiel bringen. Doch auch mit den wenigen Neuerungen in der Beta macht Battlefield 4 einen guten Eindruck, insbesondere in der Präsentation. Die Rechneranforderungen sind relativ hoch, sodass man mindestens eine Nvidia Geforce 560 sein Eigen nennen sollte, damit man die Details auf hoch schalten kann. Doch auch auf den mittleren Einstellungen ist Battlefield 4 eine optische Wucht und punktet etwa mit starken Lichteffekten und abwechslungsreichen Umgebungen.

    Zwar ist man Anfang mit der riesigen Karte "Siege of Shanghai" etwas überfordert, vor allem im Conquest-Modus mit 64 Spielern. In dieser Variante stehen drei Eroberungspunkte im Mittelpunkt der Schlacht, wobei eines der Stellen sich auf dem Dach eines Wolkenkratzes befindet. Sobald ein Team mehr Punkte besetzt hält, verliert das andere Tickets. Wenn die Tickets komplett aufgebraucht sind, hat man verloren. Die Fahrzeugauswahl ist recht gering, nur ein Panzer, ein Kampfhubschrauber und wenige Truppentransporter stehen beiden Teams jeweils zur Verfügung. Insgesamt fühlt sich die Schlacht entsprechend wie ein Gefecht in Battlefield 3 an.

    Auch das neue Levelation-Feature, das auf "Siege of Shanghai" den Wolkenkratzer zum Einsturz bringt, kommt eher selten vor. Der Domination-Modus auf "Siege of Shanghai" erinnert aufgrund der geringeren Spieleranzahl und der verkleinerten Map stark an den "Close Quarters"-DLC aus dem offiziellen Vorgänger. Hier müssen die Teams auch drei strategisch relevante Punkte besetzen und zusätzlich möglichst viele feindliche Spieler ausschalten, damit die eigene Seite am Ende der Schlacht die meisten Tickets nur überhat.

    Technisch ist der Ersteindruck auch eher gemischt. Je nach Server kann es des Öfteren zu starken Lags kommen, was oft an Spielern liegt, die einen Ping von über 150ms haben. Die Grafikengine dagegen ist sehr sauber und lässt sich auf den jeweiligen Rechner sehr gut anpassen. Zu Abstürzen kam es bei uns jedoch innerhalb der ersten zwei Spielstunden bereits drei Mal, was darauf hindeutet, dass die Entwickler noch die Engine an unterschiedliche Rechnerkonfiguration anpassen müssen. Empfehlenswert ist die Beta auf jeden Fall, auch wenn man nur ausprobieren möchte, ob der eigene Computer mit den Hardware-Anforderungen von Battlefield 4 klarkommt.

    05:52
    Battlefield 4: Online-Multiplayer-Beta auf der PS3 im Hands-Test-Video
    Spielecover zu Battlefield 4
    Battlefield 4
  • Battlefield 4
    Battlefield 4
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    30.10.2013
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von paul23
    Ich werde mir die Beta auf jeden Fall anschauen (PC+PS3), bis zum 29.11 zu warten, ist mir doch etwas zu lange. 
    Von LOX-TT
    ich denk ich werde die Beta nicht anspielen, da ich eh die PS4 Version holen will, was will ich da mit der PS3 Beta.…
    Von T-Dox
    So ausgiebig BF4 gesuchtet.Fazit. Man gibt sich wirklich mühe die COD reihe zu schlagen, aber leider mit denselben…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von paul23 Erfahrener Benutzer
        Ich werde mir die Beta auf jeden Fall anschauen (PC+PS3), bis zum 29.11 zu warten, ist mir doch etwas zu lange. 
      • Von LOX-TT Community Officer
        ich denk ich werde die Beta nicht anspielen, da ich eh die PS4 Version holen will, was will ich da mit der PS3 Beta. Ok vielleicht mal ganz kurz eine oder zwei Runden, aber mehr denk ich nicht
      • Von T-Dox Neuer Benutzer
        So ausgiebig BF4 gesuchtet.
        Fazit. Man gibt sich wirklich mühe die COD reihe zu schlagen, aber leider mit denselben mitteln. Wiederholungen, Wiederholungen, genau dasselbe Spiel wie BF3, reine Konsolen Spieler können sich vielleicht auf einen Grafik Anstieg freuen, aber für PC gibt es keinen dürftigen Grund das Game zukaufen. Fehlt nur das jetzt bald jedes Jahr ein BF rauskommt, der abstand hat sich ja jetzt schon auf 2 Jahre verkürzt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1090850
Battlefield 4
Battlefield 4 Beta Test für PC: Ersteindrücke zu Gameplay, Spielmodi und Technik + Video
Ersteindruck von der Battlefield 4 Beta: Seit 10 Uhr dürfen sich Vorbesteller, Premium-Mitglieder von Battlefield 3 und Käufer der Medal of Honor: Warfighter Limited Edition auf einer Mehrspielerkarte in Battlefield 4 austoben. Wir sind seit dem Start dabei und schildern euch, wie uns die Beta-Version bislang gefällt.
http://www.videogameszone.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-Beta-Test-fuer-PC-Video-und-Ersteindruecke-1090850/
01.10.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/10/bf4_2013-10-01_10-12-05-27-pc-games.jpg
battlefield 4,ea electronic arts,ego-shooter
news