Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 19 Kommentare zum Artikel

      • Von bowserkiller Benutzer
        So ein Blödsinn... man erschiesst hunderte von Menschen und wenn mal eine Ratte abgeschossen wird .... kein Kimmentar
      • Von Taila Erfahrene Benutzte
        Zitat von KOLWE
        PETA... der selbe Verein wie Greenpeace, WWF und wie sie alle so heißen. Groß schreien und rumtönen, aber echte Probleme bloß nicht angehen. Tierversuchsanstalten sind ja nicht weiter schlimm, dass hier ist der wahre Übeltäter :schnarch:


        Das stimmt nicht, PETA bemüht sich…
      • Von DennisReisdorf Community Officer
        Bei Call of Duty ist der Skandal der Massenmord an Unschuldigen, bei Battlefield ist es eine tote Ratte... interessant.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
853231
Battlefield 3
Battlefield 3: Tierrechtsorganisation PETA wirft dem Shooter Tierquälerei vor
In der dritten Mission von Battlefield 3 sieht man sich als Spieler dazu gezwungen, eine Ratte zu töten. Dies stößt der Tierrechtsorganisation PETA sauer auf. Demnach handle es sich bei den dargestellten Szenen um brutales Tier-Gemetzel. Entwickler sollten in Zukunft daher darauf achten, derartige Sequenzen zu vermeiden.
http://www.videogameszone.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-Tierrechtsorganisation-PETA-wirft-dem-Shooter-Tierquaelerei-vor-853231/
07.11.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/09/Battlefield_3_TGS_2011_Screenshots_03.jpg
battlefield 3,shooter,ea electronic arts
news