Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 3: Hands-On-Test zum Back to Karkand-DLC mit exklusivem HD-Video [Preview des Tages]

    Electronic Arts veröffentlicht mit Back to Karkand im Dezember den ersten Download-Content für Battlefield 3. In einem Hands-On-Test haben wir uns die neuen Multiplayer-Maps genauer angeschaut und stellten schnell fest, dass die Karten sich wie eine Neuinterpretation der Klassiker anfühlen. Unsere Eindrücke lest ihr in diesem Artikel. Ein exklusives HD-Video halten wir ebenfalls für euch bereit!

    Mit Back to Karkand veröffentlicht Electronic Arts im Dezember den ersten DLC für Battlefield 3. Das Map-Pack enthält vier der beliebtesten Maps der Battlefield-Reihe, die Electronic Arts in Battlefield 3 neu aufleben lassen will. In Back to Karkand ist beispielsweise die Karte Wake Island enthalten, die Fans bereits aus dem ersten Battlefield kennen dürften. Die Multiplayer-Maps Gulf of Oman, Sharqui Peninsula und Strike at Karkand stammen aus Battlefield 2. Mit der Frostbite 2 Engine, die als Grafikmotor bei Battlefield 3 zum Einsatz kommt, sollen die vier Maps erneut zum Leben erweckt werden.

    In einem Hands-On-Test bei Electronic Arts in Köln konnten wir uns erstmals selbst ein Bild der vier Maps machen. Während unserer Anspielsession hatten wir die Möglichkeit, die Karten Wake Island, Strike at Karkand und Gulf of Oman ausprobieren - Sharqui Peninsula blieb uns verwehrt. Alle drei Battlefield 3-Maps zockten wir im Spielmodus Eroberung (PC-Version). Der Wiederkennungswert ist enorm. Die Einstiegs-Karte, auf der wir uns austoben können, ist Wake Island. Das Eiland hat sich auf den ersten Blick nicht verändert. U-förmige Landmassen, eine kleine, vorgelagerte Insel und ein dicker Flugzeugträger stehen da wie schon seit 1942.

    Das wirkt aber nur auf den ersten Blick so. Als wir mit einem US-Jet durchstarten und uns dem gegnerischen Flugplatz näheren, offenbaren sich große Änderungen: Anstelle von Bunkern stehen dort einfache Baracken und Hangars, die Basis South Beach gleicht einem modernen Armee-Camp, wo früher Holzhütten standen. Flaggenpunkte gibt es nur noch drei, zumindest in der Version, die wir spielen. Ob es das in größer gibt bzw. mit mehr Flaggen kann uns niemand sagen. Etwas positives hat diese Gameplay-Verschlankung aber. Der Kampf ballt sich an wenigen Punkten, ist dafür umso intensiver. Früher stand man gerne mal allein an einer der fünf Flaggen, weil die Front gerade ganz woanders verlief.

    Oft sind es oft nur Kleinigkeiten, in denen man Veränderung auf den Karten entdeckt. Kleinigkeiten, die aber viel ändern. Wir müssen uns beim Anspielen teilweise erst daran gewöhnen, dass es nun sehr viel mehr Details auf den Straßen von Karkand gibt, uns erst ein wenig einspielen. Denn: Die Maps erkunden zahlt sich aus. Gerade in der namensgebenden Wüstenstadt kennt man zwar vielleicht den Straßenverlauf noch von früher, aber durch die neue Engine gibt es viele Abkürzungen, etwa durch Häuser. Viel mehr Gebäude sind nun komplett oder teilweise begehbar. Und es hilft tatsächlich: Wenn ein Panzer durch die Straßen rollt, kann man hier und da in ein Ladengeschäft mit Glasfront springen und mit Glück dem Feind so entgehen.

    Während wir uns auf Wake Island und in Karkand sofort zu Hause fühlen, trifft einen Gulf of Oman unverhofft. Hier hat sich anscheinend viel getan. Die Map, die wir anspielen, wirkt wie eine abgespeckte Form der gleichen 16-Spieler-Version aus Battlefield 2. Das Remake legt den Fokus auf einen Kartenteil an einer Zugtrasse in der Stadt. Im Vorgänger wird das nur nebenbei gezeigt, die Action spielt sich eher auf Meerseite und im Inland ab, wo früher die Flaggenpunkte verteilt waren. Dadurch ist das Gameplay arg komprimiert, wieder einmal wissen wir aber nicht, ob wir in der Preview die komplette Map sehen oder es nicht eventuell doch eine riesige 64-Spieler-Variante gibt.

    03:22
    Battlefield 3 DLC: So spielt sich Back to Karkand
    Spielecover zu Battlefield 3
    Battlefield 3
  • Battlefield 3
    Battlefield 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    27.10.2011
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von ThreeSix187
    Auweia, auf wake Island mit 24 Leuten? Das könnte ins Auge gehen. Ich freu mich auf jedenfall nicht aufs verstecken…
    Von Rage1988
    Hä, laut dem Video sind jetzt doch keine neuen Waffen dabei o0 ?Was stimmt denn jetzt, denn auf anderen Seiten wird…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von ThreeSix187 Erfahrener Benutzer
        Auweia, auf wake Island mit 24 Leuten? Das könnte ins Auge gehen. Ich freu mich auf jedenfall nicht aufs verstecken spielen. Da hast du dann wahrscheinlich das selbe Problem wie bei Operation Firestorm, daß du dir richtig einen Wolf läufst.
        Gibts eigentlich den Senkrechtstarter aus BF2 wieder?
      • Von Rage1988 Erfahrener Benutzer
        Hä, laut dem Video sind jetzt doch keine neuen Waffen dabei o0 ?
        Was stimmt denn jetzt, denn auf anderen Seiten wird berichtet, dass auch neue Waffen enthalten sein werden.

        Eigentlich sollen diese dabei sein :

        - MP5
        - PP-19
        - L85A2
        - FAMAS
        - Type 88
        - L96A1
        - Jackhammer
        - MG36
        - Type 95
        - Type 97

        Entweder man hat sich wieder nicht richtig informiert, oder DICE hat sie wieder rausgenommen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
856878
Battlefield 3
Battlefield 3: Hands-On-Test zum Back to Karkand-DLC mit exklusivem HD-Video [Preview des Tages]
Electronic Arts veröffentlicht mit Back to Karkand im Dezember den ersten Download-Content für Battlefield 3. In einem Hands-On-Test haben wir uns die neuen Multiplayer-Maps genauer angeschaut und stellten schnell fest, dass die Karten sich wie eine Neuinterpretation der Klassiker anfühlen. Unsere Eindrücke lest ihr in diesem Artikel. Ein exklusives HD-Video halten wir ebenfalls für euch bereit!
http://www.videogameszone.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-Hands-On-Test-zum-Back-to-Karkand-DLC-mit-exklusivem-HD-Video-Preview-des-Tages-856878/
29.11.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/11/Battefield_3_-_Back_to_Karkand_-_Strike_at_Karkand_screens__2.jpg
battlefield,ea electronic arts,ego-shooter
news