Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 1 und der 1. Weltkrieg - das ändert alles? Kolumne zum Setting
    Quelle: EA / DICE

    Battlefield 1 (2016): Was ändert der 1. Weltkrieg nun für die Shooter-Reihe? Kolumne zum Setting von Battlefield 1

    Den Mutigen gehört die Welt. Dieses abgehalfterte Sprichwort kam mir in den Sinn, als ich beim Battlefield-Enthüllungs-Event in Berlin war, und die ersten Begeisterungsstürme den vollen Saal des Kosmos Kinos durchzogen. Haben sich die schwedischen Entwickler bei Battlefield 1 tatsächlich für ein Setting entschieden, das zum einen bislang in kaum einem Shooter thematisiert wurde und haben damit noch obendrein Erfolg?

    Matti Sanqvist war vor Ort beim Ankündigungs-Event zu Battlefield 1 und schreibt über seine ersten Eindrücke Matti Sanqvist war vor Ort beim Ankündigungs-Event zu Battlefield 1 und schreibt über seine ersten Eindrücke Quelle: Computec Ich für meinen Teil freue mich jedenfalls riesig darüber, dass sich die beiden großen Ego-Shooter des Jahres nun nicht wieder einmal wie ein Ei dem anderen gleichen. Doch wie muss es den fleißigen Mitarbeitern von DICE in den letzten Monaten und Jahren ergangen sein, war die nächste Frage, die sich mir stellte. Ein Setting wie den Ersten Weltkrieg für ein millionenschweres Spiel auszusuchen; diese Entscheidung verbirgt nicht gerade wenige wirtschaftliche Risiken. Zum einen kann man mit einem Zukunfts-Setting, wie etwa im kommenden Call of Duty: Infinite Warfare, der Kreativität deutlich mehr freien Lauf lassen. Und zudem rührt man mit einem ausgedachten Szenario nicht etwas an, das von Historikern zurecht als die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts bezeichnet wird.

    Kann man nun ein unterhaltsames Action-Spektakel um einen Krieg aufbauen, der nicht nur fast zehn Millionen Menschen das Leben kostete, sondern zugleich die Einbahnstraße in die größten Verbrechen des vergangenen Jahrhunderts, sprich zum sogenannten Dritten Reich darstellt? Nach dem Enthüllungs-Event in Berlin bin ich mir sicher: Ja, das kann man. Denn auch wenn ich die Entscheidung über das - sagen wir mal eigenwillige - Setting als wirklich mutig empfinde, geht DICE in anderen Bereichen, ergo in Sachen Gameplay, doch eher auf Nummer sicher. So dürfen wir uns auch in Battlefield 1 auf eben jene beliebten 64-Spieler-Gefechte freuen, die den Kern der Serie seit Battlefield 1942 ausmachen.

    04:27
    Battlefield 5: 5 Dinge, die der Shooter dringend braucht - Video-Special
    Spielecover zu Battlefield 1 (2016)
    Battlefield 1 (2016)

    Ebenso scheint die Einzelspielerkampagne uns wieder über die halbe Weltkugel zu führen, und auch die Zerstörungs-Engine soll eine große Rolle spielen. Auf der Veranstaltung wurden die Entwickler auch nicht müde, eben dies zu betonen: Battlefield 1 wird alle wichtigen Aspekte der Serie beinhalten, natürlich noch schöner und noch besser. Das wirkte auf mich ein wenig so, als sei man sich in Stockholm nicht ganz so sicher gewesen, ob das Erste-Weltkrieg-Setting bei allen potenziellen Käufern gut ankommt. Wenn eben nicht, bleibt ja trotzdem noch ein vollwertiges - nein, ein verbessertes! - Battlefield über, und daher muss sich keiner Sorgen um ein mögliches Verkaufsdesaster machen.

    Damit geht für mich aber leider auch etwas Negatives einher: Ich habe die kleine Sorge, dass Battlefield 1 spielerisch nicht großartig anders sein wird als seine Vorgänger. Klar, wir werden mit Pferden, Zeppelinen, Doppeldeckern und allem, was das Arsenal des Ersten Weltkrieges so hergibt, auf riesigen Schlachtfeldern kämpfen. Aber macht das Gameplay-technisch tatsächlich einen großen Unterschied? Ich befürchte nicht. Bei einem Interview fragte ich die Entwickler dann auch, was nun ihrer Meinung nach die größte Gameplay-Neuerung in Battlefield 1 sein wird? Darauf bekam ich die Antwort, dass die Möglichkeit, mit dem eigenen Squad den Server zu wechseln, wohl zu den wichtigsten gehört. Squad-Serverwechsel? Ernsthaft? Natürlich begrüße ich diese Option, aber ich hätte - milde gesagt - doch ein wenig mehr erwartet.

    Battlefield 1: Am 21. Oktober soll der nächste Battlefield-Teil erscheinen (4) Battlefield 1: Am 21. Oktober soll der nächste Battlefield-Teil erscheinen (4) Quelle: EA / Dice
    Am Ende wird Battlefield 1 bis auf das wirklich erfrischende Setting ein ziemlich klassischer Vertreter meiner wohl liebsten Online-Shooter-Reihe werden. Ob man das nun begrüßt oder verteufelt, das bleibt jedem selbst überlassen. Ich für meinen Teil freue mich jedenfalls auf den Release im Oktober, auch wenn ich noch die Hoffnung habe, dass DICE im Laufe des Sommers einige etwas größere Gameplay-Neuerungen ankündigt.

    Mehr zu Battlefield 1: Battlefield 1 (2016): EA kündigt "Early Enlister Deluxe Edition" und Collector's Edition an (5) PC PS4 XBO 0

    Battlefield 1 (2016): Details zu Standard- und Sondereditionen

      Battlefield 1 wird nicht nur als Standard-Edition, sondern auch in einer "Early Enlister Deluxe Edition" sowie in einer Collector's Edition erhältlich sein.
    Battlefield 1 wurde offiziell angekündigt und ist ein Erster-Weltkriegs-Shooter. PC PS4 XBO 2

    Battlefield 1 (2016): Alle Infos zum WW1-Shooter

      Battlefield 1, der nächste Teil der Battlefield-Reihe, wurde offiziell angekündigt. Auch ein erster Trailer zeigt die Grafikpracht des WW1-Shooters.
    Battlefield 5: Weltkrieg-Setting durch Bild-Leak bestätigt  (1) PC PS4 XBO 3

    Battlefield 5: 1. Weltkrieg-Setting und Release durch Leak bestätigt

      Battlefield 5 spielt augenscheintlich während des Ersten Weltkriegs. Das Setting wird durch ein geleaktes Bild aus dem Xbox-Dashboard bestätigt
    Battlefield 5: 1. Weltkrieg, Dieselpunk, Sci-Fi: Diese Hinweise stecken im Trailer (1) PC PS4 XBO 0

    Battlefield 5: 1. Weltkrieg, Dieselpunk, Sci-Fi: Hinweise im Trailer (jetzt mit Video-Analyse)

      Der Teaser-Trailer zu Battlefield 5 von acht Sekunden Länge reichte aus, um lange Spekulationen über das mögliche Setting loszutreten. Wir rätseln mit!
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194675
Battlefield 1 (2016)
Battlefield 1 (2016): Was ändert der 1. Weltkrieg nun für die Shooter-Reihe? Kolumne zum Setting von Battlefield 1
Den Mutigen gehört die Welt. Dieses abgehalfterte Sprichwort kam mir in den Sinn, als ich beim Battlefield-Enthüllungs-Event in Berlin war, und die ersten Begeisterungsstürme den vollen Saal des Kosmos Kinos durchzogen. Haben sich die schwedischen Entwickler bei Battlefield 1 tatsächlich für ein Setting entschieden, das zum einen bislang in kaum einem Shooter thematisiert wurde und haben damit noch obendrein Erfolg?
http://www.videogameszone.de/Battlefield-1-2016-Spiel-54981/Specials/1-Weltkrieg-Kolumne-1194675/
07.05.2016
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2016/05/Battlefield-1-Screenshots-Ankuendigung-pc-games_b2teaser_169.jpg
specials