Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Batman: Arkham City - 80% des Spieles werden in Außenarealen stattfinden

    Viel Handlungsfreiheit und ein offenes Setting verspricht der Entwickler Rocksteady für das im Herbst erscheinende Batman: Arkham City. So sollen ziemlich genau 80% des Spieles durch Außenareale auf den Straßen von Gotham repräsentiert werden, während 20% in Innenarealen stattfinden.

    Mit Batman: Arkham City verspricht der Entwickler Rocksteady ein freies Gameplay, das sich gleich von Beginn an bemerkbar machen soll. Wie über PCGamer berichtet wurde, sollen ganze 80% des Spieles in Außenarealen stattfinden, während die restlichen 20% in Innenräumen durch einige Missionen realisiert werden. Der Entwickler bezeichnet die gesamte Arbeit am Spiel als eine große technische Herausforderung. Jene Hürde konnte dank des 97-Mann starken Teams allerdings gemeistert werden.

    Wie über PCGamer berichtet wird, waren noch beim Vorgänger Arkham Asylum nur 65 Entwickler am Entstehungsprozess des Spieles beteiligt. "Unser Ziel war es, ohne Zwang eine größere Spielwelt zu erschaffen. Diese wollten wir mit Inhalt füllen, wofür sich keine Welt besser als die von Batman eignet. Gerade da wir uns für eine derartig große Welt entschieden haben, mussten wir mehr Künstler, Animatoren etc. engagieren. Für das gesamte Team stellte das ein großes technisches und kreatives Unterfangen dar."

  • Batman: Arkham City
    Batman: Arkham City
    Publisher
    Warner Bros. Interactive
    Developer
    Rocksteady Studios
    Release
    21.10.2011
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Mr-Simpson
    Mir haben die "Innenbereich-Missionen" in B:AA sehr gut gefallen. Hatte irgendwie immer so ne bedrückende Atmosphäre,…
    Von Ian442
    Wenn ich da an den Vorgänger denke... na ja, könnte ein bisschen zu viel sein.Man weiß ja auch nicht, ob bei den 80 %…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Mr-Simpson Erfahrener Benutzer
        Mir haben die "Innenbereich-Missionen" in B:AA sehr gut gefallen. Hatte irgendwie immer so ne bedrückende Atmosphäre, die aber richtig gut war uns Spaß machte. Ich hoffe, dass es in B:AC ähnlich sein wird und durch diese 80% im Aussenbereich nicht zu langweilig wird.....
        Aber ich bin optimistisch. Kanns kaum erwarten!
      • Von Ian442 Erfahrener Benutzer
        Wenn ich da an den Vorgänger denke... na ja, könnte ein bisschen zu viel sein.

        Man weiß ja auch nicht, ob bei den 80 % die ganzen Neben"missionen", Rätsel usw dabei sind.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
818414
Batman: Arkham City
Batman: Arkham City - 80% des Spieles werden in Außenarealen stattfinden
Viel Handlungsfreiheit und ein offenes Setting verspricht der Entwickler Rocksteady für das im Herbst erscheinende Batman: Arkham City. So sollen ziemlich genau 80% des Spieles durch Außenareale auf den Straßen von Gotham repräsentiert werden, während 20% in Innenarealen stattfinden.
http://www.videogameszone.de/Batman-Arkham-City-Spiel-18655/News/Batman-Arkham-City-80Prozent-des-Spieles-werden-in-Aussenarealen-stattfinden-818414/
31.03.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/02/batman001.jpg
batman arkham city,action-adventure,warner
news