Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Banjo-Kazooie: Schraube locker im Test

    Der Bär mit dem Vogel im Rucksack ist zurück. Kann Rares Jump & Drive an die Qualität der Vorgänger anknüpfen?

    Acht Jahre ist es her, dass Banjo und Kazooie zum letzten Mal gegen die Hexe Gruntilda angetreten sind. Seither ist einiges passiert: Rare entwickelt nun für Microsoft, gute Jump & Runs muss man mit der Lupe suchen und Banjo und sein Vogel sind faul und fett geworden. Da dies nicht ewig so weitergehen kann, beschließt der Lord of Games (LOG), die beiden erneut gegen ihre Erzfeindin antreten zu lassen.
    Auch in Videospielhelden lauert der innere Schweinehund. Banjo und Kazooie sind träge und verfressen geworden. Auch in Videospielhelden lauert der innere Schweinehund. Banjo und Kazooie sind träge und verfressen geworden.
    Doch da Videospieler heutzutage keine Jump & Runs mehr mögen und nur noch sinnlos drauflosballern wollen, hat er sich ein neues Genre ausgedacht. Und so schleppt er Hexe, Bär und Vogel nach Showdown Town, wo viele Aufgaben und noch mehr Fahrzeugteile auf sie warten.
    Deshalb greift der Lord of Games ein und schickt sie auf ein neues Abenteuer. Deshalb greift der Lord of Games ein und schickt sie auf ein neues Abenteuer.
    Showdown Town

    Nach diesem genialen und zum Schreien komischen Intro beginnt ein Spiel, welches das Fanlager spalten wird. Von Showdown Town aus bekommt ihr nach und nach Zutritt zu sechs Welten, die jeweils in mehrere Akte unterteilt sind. In diesen müsst ihr in klassischer Banjo-Kazooie-Manier Puzzleteile (sogenannte Jiggys) sammeln, um weitere Levels freizuschalten, bis ihr schließlich Zugang zu LOGs Turm bekommt, um den finalen Kampf gegen Gruntilda auszufechten. Die Spielwelt ist von zahlreichen Charakteren bevölkert, die für Fans der Serie alte Bekannte sind.
    Showdown Town ist der zentrale Ausgangspunkt des Spiels. Showdown Town ist der zentrale Ausgangspunkt des Spiels.
    Klungo, die Schamanin Humba-Wumba, Totenschädel Mumbo Jambo und viele weitere Stars der ersten beiden Teile sind vertreten. Während die Struktur des Spiels sowie dessen Protagonisten dieselben wie vor acht Jahren sind, wirft der Spielablauf jedoch alles über den Haufen, was Fans einst ans Herz gewachsen ist.
    Auch Clanker ist wieder mit dabei. Hier müsst ihr seine Augen gegen Angreifer verteidigen. Auch Clanker ist wieder mit dabei. Hier müsst ihr seine Augen gegen Angreifer verteidigen. Sämtliche Aufgaben und Nebenmissionen werden in Banjo-Kazooie: Schraube locker unter Zuhilfenahme von Fahrzeugen erledigt. Das Repertoire bietet hierbei alles an, was in irgendeiner Form einen Motor hat. Autos, Rennwagen, Flugzeuge, Hubschrauber, Boote und, und, und, ...

    Macht das Spaß?

    Okay, das war bislang nicht viel Neues für Fans, die seit Monaten News und Previews lesen und um ihr Lieblingsfranchise bangen. Banjo und Kazooie nicht mehr rennen und springen lassen? Sie in Fahrzeuge verfrachten? Geht das gut? Macht das überhaupt Spaß? Oder ruiniert Rare eine der besten Serien der Videospielgeschichte? Es kann Entwarnung gegeben werden. Das Spiel macht Spaß! Und zwar eine Menge! Das Konzept ist frisch und geht auf. Die knapp hundert Jiggy-Missionen bieten unglaublich viele Möglichleiten, die verschiedenen Fahrzeuge einzusetzen, und etliche der Aufgaben können auf unterschiedliche Arten absolviert werden.
    Auch in der Luft machen unsere Helden eine gute Figur. Hier müssen all Ringe durchflogen werden. Auch in der Luft machen unsere Helden eine gute Figur. Hier müssen all Ringe durchflogen werden.
    Dabei bleibt es euch überlassen, ob ihr auf eines der von Humba-Wumba zum Kauf angebotenen Modelle setzt oder euch aus Fahrzeugteilen, die in Kisten überall in Showdown Town zu finden sind, selbst ein Vehikel zusammenschraubt. In denn allermeisten Fällen werdet ihr mit den Standard-Modellen zwar die Aufgabe lösen können, wenn ihr allerdings eine Trophäe für besonders gute Leistungen ergattern wollt (für je vier davon gibt es ein weiteres Puzzleteil), wird euch nichts anderes übrig bleiben, als selbst Hand anzulegen. Und die Möglichkeiten, die euch dazu geboten werden, sind gigantisch. Über 100 Fahrzeugteile können gefunden und verwendet werden und dennoch ist der Fahrzeug-Editor (siehe nächste Seite) kinderleicht zu bedienen.
    Coole Idee. Ihr müsst in der vorgegebenen Zeit möglichst viele Bälle im Tor unterbringen. Coole Idee. Ihr müsst in der vorgegebenen Zeit möglichst viele Bälle im Tor unterbringen.
    Brumm, Brumm
    Das alles wäre natürlich vergeblich, wenn die Missionen nichts taugen würden. Aber auch hier trumpft Rare auf. Zwar gibt es einige Aufgabenstellungen, die sich ähneln (Wettrennen kommen recht häufig vor und das "Fahre Objekt A nach B"-Muster wird arg strapaziert), aber ihr werdet auch immer wieder auf Ideen treffen, wie man sie - was die Originalität betrifft - sonst nur aus Spielen mit dem pummeligen Klempner kennt.
    Leider geht vor allem bei Wettrennen manchmal die Performance in die Knie und es kommt zu Rucklern. Leider geht vor allem bei Wettrennen manchmal die Performance in die Knie und es kommt zu Rucklern. In kürzester Zeit möglichst viele Fußbälle in einem riesigen Tor unterzubringen oder ein Gefährt zu konstruieren, mit dem auf einen Schlag möglichst viele gigantische Dominosteine umgeworfen werden können, sind nur zwei Beispiele für die Kreativität, die Rare an den Tag gelegt hat.
    Hierauf ist der Tester besonders stolz. Dieses selbstgebaute Vehikel räumt eine Menge Dominosteine ab. Hierauf ist der Tester besonders stolz. Dieses selbstgebaute Vehikel räumt eine Menge Dominosteine ab.
    Leider gilt dies nicht immer für die Nebenmissionen, die in einer Fülle vorhanden sind, die etwas übertrieben wirkt. In jedem Akt warten mehrere Jinjos darauf, euch für recht ähnliche Auf­gaben Token zu geben, die im Jinjo-Bingo gesetzt werden können, in Showdown Town wollen einige dieser Zeitgenossen befreit werden und auch sonst gibt es mehr zu tun, als hier Platz hätte.
    Auf der Teststrecke lassen sich alle Fahrzeuge ausgiebig auf ihre Praxistauglichkeit testen. Auf der Teststrecke lassen sich alle Fahrzeuge ausgiebig auf ihre Praxistauglichkeit testen.
    Humor der Extraklasse
    Natürlich darf auch der Rare-typische Humor nicht fehlen und davon gibt es reichlich. Wie bei den Nebenaufgaben reicht hier der Platz bei Weitem nicht, um alles aufzuzählen. Aber seid versichert, dass euer Zwerchfell von den herrlich animierten NPCs oder den zahlreichen Anspielungen auf die Vorgänger und die Videospielbranche oft genug strapaziert wird. Absolutes Highlight ist mit Sicherheit Klungos Videospiel. Der grüne Tollpatsch hat es sich zur Aufgabe gemacht, das beste Spiel aller Zeiten zu programmieren und lässt euch seine neuesten Levels testen. Das extrem simple, aber in seiner Schlichtheit brillante 2D-Jump&Run ist sauschwer und stürzt zwischendurch immer wieder ab, lässt einen aber dennoch nicht los.
    Genial und total geistesgestört: Klungos Videospiel „Klungo rettet die Welt“ Genial und total geistesgestört: Klungos Videospiel „Klungo rettet die Welt“
    Comeback gelungen

    Abschließend lässt sich festhalten, dass Rare wieder einmal alle überrascht hat. Die Idee, klassische Jump&Run-Aufgaben mit Fahrzeugen erledigen zu lassen, bringt frischen Wind ins Genre und sorgt für ein Spiel, das unglaublich viel Tiefgang hat. Man kann Stunden damit verbringen, vorgegebene Fahrzeuge zu modifizieren oder gleich selbst welche zu bauen. Wer keinen Bock dazu hat, beschränkt sich darauf, fertige Modelle zu kaufen - auf diese Art wird man zwar nie alle Jiggys einsammeln, das Spiel aber trotzdem durchspielen können, da hierfür 75 Puzzleteile reichen.
    Showdown Town bei Nacht. Showdown Town bei Nacht.
    Einzige Wermutstropfen sind die recht langen Ladezeiten und dass es immer wieder zu leichten bis mittelstarken Rucklern kommt, die vor allem bei Wettrennen den Spielspaß etwas trüben. Aber hey, was soll's ... Banjo & Kazooie sind zurück!

    Weiter geht's auf der nächsten Seite!

  • Banjo-Kazooie: Schraube Locker
    Banjo-Kazooie: Schraube Locker
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Rare
    Release
    14.11.2008
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von meisternintendo
    Ja, die Demo hinterlässt einen ziemlich schlechten Eindruck. Nach längerem Zocken der Vollversion kommt aber schon…
    Von Roy07
    Ich hab mir vorher auch die Demo reingezogen und fands auch net soo toll.
    Von Underclass-Hero
      Ich habs gekauft. Bekomm ich jetz haue?? Ganz ehrlich: Heul net rum und find dich damit ab. Is ja net…

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WRC 5 Release: WRC 5
    Cover Packshot von Ride Release: Ride Milestone
    Cover Packshot von MotoGP 14 Release: MotoGP 14 Milestone
    Cover Packshot von The Crew Release: The Crew Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von meisternintendo Community Officer
        Zitat von Roy07 am 20.12.2008 12:20
        Ich hab mir vorher auch die Demo reingezogen und fands auch net soo toll.

        Ja, die Demo hinterlässt einen ziemlich schlechten Eindruck. Nach längerem Zocken der Vollversion kommt aber schon einiges an Spielspaß auf. Wenn man erstmal den Überblick im anfangs sehr…
      • Von Roy07 Erfahrener Benutzer
        Ich hab mir vorher auch die Demo reingezogen und fands auch net soo toll.
      • Von Underclass-Hero Erfahrener Benutzer
        Zitat von stiv64 am 18.12.2008 22:34
        RARE SOLL ZURÜCK ZU NINTENDO!!!
        HOFFENTLICH KAUFT DES KEINER DAMIT DIES MA KAPIERN!!!


         

        Ich habs gekauft. Bekomm ich jetz haue??
        Ganz ehrlich: Heul net rum und find dich damit ab. Is ja net auszuhalten diese Grütze  
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
666660
Banjo-Kazooie: Schraube Locker
Banjo-Kazooie: Schraube locker im Test
Der Bär mit dem Vogel im Rucksack ist zurück. Kann Rares Jump & Drive an die Qualität der Vorgänger anknüpfen?
http://www.videogameszone.de/Banjo-Kazooie-Schraube-Locker-Spiel-18567/Tests/Banjo-Kazooie-Schraube-locker-im-Test-666660/
14.11.2008
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2008/11/X3_Xbox_360_t_banjo_kazooie_schraube_locker_01.jpg
tests