Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Asterix & Obelix XXL

    Da schau her, so geht´s natürlich etwas schneller. Da schau her, so geht´s natürlich etwas schneller. Wir schreiben das Jahr 50 vor Christus. Ganz Gallien ist von Römern besetzt ... Seit sage und schreibe über 45 Jahren leistet das winzige gallische Dörfchen in Albert Uderzos Comics nun bereits erbitterten Widerstand. Dennoch zeigte bislang kaum ein Producer Interesse für Frankreichs Aushängeschilder, während sich Marvel-Helden zwischenzeitlich regelrecht die Klinke in die Hand gaben, Disney-Figuren plötzlich ihre sportliche Seite entdeckten und selbst britischer Knetgummi einen Abstecher in die Spielbranche wagte. Seltsam, denn Uderzos Comic-Vorlagen eignen sich wunderbar dazu, auf Konsolen zum Leben zu erwachen. Das französische Entwicklerteam Étranges Libellules hat sich dieser Aufgabe nun angenommen. Das Ergebnis ist ein ordentliches Comic-Abenteuer, dem es aber leider am nötigen Feinschliff fehlt. Mit Asterix und Obelix müssen Spieler - wie sollte es auch anders sein? - das Land von den römischen Streitmächten befreien. Je nach Levelstruktur dürfen die beiden Gallier dazu abwechselnd gesteuert werden. Während der füllige Obelix Feinde gleich reihenweise plättet, ist Asterix erheblich agiler.

    Effektvolle Klopporgie
    Neben Miraculix’ obligatorischem Zaubertrank, der bekanntlich wahre Wunder wirkt, haben die beiden insgesamt zehn Spezialattacken im Repertoire und besitzen darüber hinaus eine ziemlich schar- fe Geheimwaffe: Schlappohr Idefix mutiert nämlich auf Tastendruck zum beißwütigen Kampfhund. Die schick in Szene gesetzten Spezialattacken sorgen zwar für eine zusätzliche Portion Humor, allzu oft kommen diese Moves aber leider nicht zum Einsatz. Die angriffslustige Gegnerschar nötigt einen meist so sehr, dass gerade mal Luft für Button-Smashing bleibt. Aber selbst mit hirnlosem Tastengehämmer wird man der kriegerischen Meute meist problemlos Herr. "Etwas langweilig", wird sich jetzt so mancher denken ... stimmt auch! Neben den ulkigen Charakteren halten aber immerhin noch zahlreiche genretypische Kisten- und Schalterrätsel den Spieler bei der Stange. Gelungene Charaktermodelle und abgefahrene Animationen reichen für ein gutes Spiel aber nicht aus. Zwar gab man sich diesbezüglich sehr viel Mühe, hat aber anscheinend vergessen, auch der Umgebung ein schmuckes Design zu verpassen. Angesichts der Umgebungsgestaltung fragt man sich zwangsläufig, ob wirklich nur die Römer spinnen! Den Locations mangelt es neben Abwechslung vor allem an Texturen. Viele Stellen sehen extrem öde und fad aus, woran auch vereinzelt grasende Pferde oder über den Weg huschende Eichhörnchen nichts ändern. Ein Schwung frischer Texturen hätten der Optik jedenfalls mehr als gut getan.

    Verschwendetes Potenzial
    Die Steuerung ist den Franzosen dagegen einwandfrei geglückt. Sie geht schnell und intuitiv von der Hand, was passagenweise sogar einen rasanten Spielfluss à la Sonic entstehen lässt. Für kloppfreudige Asterix-Fans hat dieses Spiel sicher einen gewissen Reiz, alle anderen sollten ihr Geld aber doch eher für etwas anderes verpulvern.

    Asterix & Obelix XXL (GC)

    Spielspaß
    69 %
    Grafik
    7/10
    Sound
    7/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Asterix & Obelix XXL
    Asterix & Obelix XXL
    Publisher
    Atari
    Developer
    Atari
    Release
    01.11.2004

    Aktuelles zu Asterix & Obelix XXL

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Castlevania Double Pack Release: Castlevania Double Pack Konami
    Cover Packshot von Polarium Advance Release: Polarium Advance Nintendo
    Cover Packshot von Avatar: Der Herr der Elemente Release: Avatar: Der Herr der Elemente THQ
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
330248
Asterix & Obelix XXL
Asterix & Obelix XXL
http://www.videogameszone.de/Asterix-und-Obelix-XXL-Classic-18305/Tests/Asterix-und-Obelix-XXL-330248/
26.08.2004
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2004/08/13_1130.jpg
tests