Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Assassin's Creed Unity: Keine Ladezeiten, bis zu 10.000 NPCs gleichzeitig

    Assassin's Creed Unity wird laut Ubisoft das bis dato hübschste Spiel der Action Adventure-Reihe. Man hätte jedes Fünkchen Leistung der PS4 und Xbox One genutzt. Quelle: Ubisoft

    Assassin's Creed Unity nutzt laut Ubisoft jedes "Quäntchen Leistung" der PS4 und Xbox One. In einer Szene tummeln sich rund 10.000 NPCs gleichzeitig. Ladezeiten wird es in dem Action-Adventure nicht geben. Ubisoft verspricht darüber hinaus einen bislang nie dagewesenen Detailgrad. Keine Angaben gibt's zur Bildauflösung.

    Assassin's Creed Unity wäre auf den älteren Konsolen keinesfalls möglich gewesen. Zu dieser Schlussfolgerung kommt Ubisofts Creative Director Alex Amancio im Rahmen des jüngst veröffentlichten Major Nelson Radio Podcasts. Unity ist das erste Spiel der erfolgreichen Action-Adventure-Serie, das ausschließlich für PC, PS4 und Xbox One auf den Handel kommt. "Wir haben wirklich jedes Quäntchen Leistung aus beiden Konsolen herausgekitzelt", versichert Amancio. In den vergangenen Assassin's Creeds vermochte die Grafik-Engine maximal 200 Personen gleichzeitig auf dem Bildschirm darzustellen. In Assassin's Creed Unity sind es an die 5.000 NPCs - in einer Szene sollen sogar mehr als 10.000 Spielfiguren zu sehen sein. Und mit all diesen Charakteren könne Protagonist Arno tatsächlich interagieren, fügt Amancio vermutlich nicht ohne Stolz hinzu.

    Ladezeiten wird es in Assassin's Creed Unity übrigens nicht geben. Sämtliche Gebäude im Schauplatz Paris und der Untergrund lassen sich betreten, ohne das ihr gleich einen Loading Screen zu Gesicht bekommt. Auch die Missionen sollen ohne Pause gestartet werden. Jedes vierte Gebäude in Assassin's Creed Unity soll darüber hinaus über ein komplett ausgestattes Mobiliar verfügen. Der Creative Director verspricht eine nie dagewesene Detailfülle, auf den Tischen soll beispielsweise Besteck liegen. Assassin's Creed Unity bietet zudem ein neues Beleuchungs- und Shadermodell. Auch die Texturen im Spiel profitieren von der leistungsfähigen Hardware der PS4 und Xbox One. Amancio merkt an, dass man die Liste mit technischen Errungenschaften noch lange weiterführen könnte. Das Action-Adventure läuft mit 30 FPS, um einen "cineastischen Look" zu erzeugen. Keine Angaben gibt's hingegen zur Bildauflösung. Die letzte Preview Build lief auf beiden Konsolen in nativen 900p.

    Quelle: Major Nelson Radio Podcast

    02:05
    Assassin's Creed Unity: Das virtuelle Paris im Launch-Trailer
    Spielecover zu Assassin's Creed: Unity
    Assassin's Creed: Unity
  • Assassin's Creed: Unity
    Assassin's Creed: Unity
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft
    Release
    13.11.2014
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von LOX-TT
    dito :)hol meines dann spätestens übermorgen zusammen mit Rogue (dieses für PS3) und dem 2. Hobbit in der SEE
    Von Kupferrohr
    ich warte gespannt auf die ps4 version. beim onlinehändler steht bereits "versendet" :>

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von LOX-TT Community Officer
        Zitat von Kupferrohr
        ich warte gespannt auf die ps4 version.

        dito :)

        hol meines dann spätestens übermorgen zusammen mit Rogue (dieses für PS3) und dem 2. Hobbit in der SEE
      • Von Kupferrohr Erfahrener Benutzer
        ich warte gespannt auf die ps4 version. beim onlinehändler steht bereits "versendet" :>
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1142263
Assassin's Creed: Unity
Keine Ladezeiten, 10.000 NPCs gleichzeitig - "Jedes Quäntchen Leistung genutzt"
Assassin's Creed Unity nutzt laut Ubisoft jedes "Quäntchen Leistung" der PS4 und Xbox One. In einer Szene tummeln sich rund 10.000 NPCs gleichzeitig. Ladezeiten wird es in dem Action-Adventure nicht geben. Ubisoft verspricht darüber hinaus einen bislang nie dagewesenen Detailgrad. Keine Angaben gibt's zur Bildauflösung.
http://www.videogameszone.de/Assassins-Creed-Unity-Spiel-54198/News/Keine-Ladezeiten-10000-NPCs-gleichzeitig-Jedes-Quaentchen-Leistung-genutzt-1142263/
11.11.2014
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2014/07/AssassinsCreedUnity5-gamezone_b2teaser_169.jpg
assassin's creed,action-adventure,ubisoft
news