Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Assassin's Creed

    Beim Muezzin, dieses Spiel könnte das Actiongenre revolutionieren!

    Im Hafen von Akkon stellen sich Altaïr ein paar Kreuzritter in den Weg. Im Hafen von Akkon stellen sich Altaïr ein paar Kreuzritter in den Weg. Ist das gezielte Töten von Menschen moralisch, wenn dadurch das Leben Tausender verschont wird? Wenn Sie diese Frage inte­ressiert, könnte das düstere Actionspiel Assassin's Creed einen Blick wert sein. Als Mitglied einer Bruderschaft von Attentätern liegt es an Ihnen, neun Ungläubige über den Jordan zu schicken - neun christliche Anführer, die während des dritten Kreuzzuges im Jahre 1191 eine tragende Rolle beim Kampf gegen die muslimischen Herrscher im heiligen Palästina hatten. Für ein paar Stunden durften wir auf einer Xbox 360 in der deutschen Ubisoft-Zentrale in Düsseldorf die Geschicke des Attentäters Altaïr steuern.

    Das Ziel: Wilhelm von Montferrat, einer der neun Drahtzieher des Kreuzzuges, soll beseitigt werden. Wie, das überlässt Altaïrs Meister unserer Fantasie. Tatsächlich fanden wir in unserer Mission neben der klassischen Haudrauf-Methode zwei Alternativen, den alten Wilhelm von der Bürde des Lebens zu befreien. Mehr dazu später.

    Zunächst müssen wir unsere Mission vorbereiten, also das Opfer ausfindig machen und einen Weg finden, selbigem den Weg in die Hölle zu weisen. Ein durchtrainierter Körper sowie die scharfen Augen eines Adlers sind dafür ebenso Voraussetzung wie Opferbereitschaft. Welche Bedeutung hat schon der linke Ringfinger, wenn dessen Entfernung der gerechten Sache dient? Dafür schnellt bei Bedarf Altaïrs Joker aus dem Ärmel - in Form eines tödlichen Dolches.

    Derart ausgestattet bewegen wir uns vollkommen frei durch die Stadt Akkon, einer kleinen, aber bedeutenden Hafenstadt am Mittelmeer. Überall gehen Menschen aus allen Schichten ihrer Arbeit nach. Tonkrüge tragende Passanten rempeln wir besser nicht an, denn sobald ein Krug zu Bruch geht, werden die Wachen hellhörig. Hartnäckig verfolgen uns Bettler, die erst verschwinden, als wir kurz unser Schwert ziehen. Mehr als 300 unterschiedliche Grundcharaktere, von deren Variationen ganz zu schweigen, haben die Entwickler eingebaut. Von irgendeinem dicken Kerl stibitzen wir mit der B-Taste ein paar Wurfmesser. Keine Ahnung, was der Dicke damit vorhatte, aber wir werden damit die Dächer von einigen lästigen Bogenschützen befreien. Ohne diese kann sich Altaïr über den Dächern von Akkon ungestört bewegen.

    Weil uns die überfüllten Straßen zu unübersichtlich sind, erklimmen wir kurzerhand die Kathedrale von Akkon. Die Weitsicht raubt uns den Atem. Mit der Funktion Adlerauge machen wir unsere Feinde aus, die mit einem roten Symbol gekennzeichnet werden. Unser Ziel, Wilhelm von Montferrat, wird orange markiert.

    Jetzt spielt Assassin's Creed eine seiner Stärken aus: Um in Wilhelms Nähe in dessen Festung zu gelangen, fanden wir zwei elegante Möglichkeiten. Wir konnten einem Mönch helfen, woraufhin sich der Spieler einer Gruppe Mönche anschließen darf, die betend in den Hof der Festung laufen. Oder wir wählen den Weg über die vormals bewachten Dächer.

    Wenn Sie es - nach einem kurzen Ladebildschirm - vor die Stadttore geschafft haben, fliehen Sie auf dem Rücken eines Pferdes durch das ebenfalls frei erkundbare Land zwischen den drei begehbaren Städten Akkon, Damaskus und Jerusalem. Hier tauchen Sie in einem der Dörfer unter und nehmen Nebenaufträge an.

    Bedenken, dass die mächtige Steuerung zu kompliziert sei, haben sich zerschlagen, doch gewöhnungsbedürftig ist sie allemal. Deckungs- und Waffenarm, Kopf und Füße steuern Sie separat. So können Sie wahlweise an einem Gebäude hochrennen oder sich hochhangeln - je nachdem, welche Tastenkombination Sie drücken. Wenn alle (Neben-)Missionen derart packend in Szene gesetzt sind, wie die von uns gespielte, haben wir bald ein weiteres Spiel, das man auf eine einsame Insel mit Stromanschluss mitnehmen würde.

  • Assassin's Creed
    Assassin's Creed
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    15.11.2007
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von lordviper14
    von ubisoft wurde bestätigt dass die deutsche version ungeschnitten ist und ist auch ab 16 freigegeben.
    Von HitmanFan
    Ist die Altersfreigabe ab 16 Jahren endgültig und wird das Spiel in Deutschland gekürzt auf den Markt kommen??  

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von lordviper14 Benutzer
        Zitat von HitmanFan am 29.10.2007 20:17
        Ist die Altersfreigabe ab 16 Jahren endgültig und wird das Spiel in Deutschland gekürzt auf den Markt kommen??  


        von ubisoft wurde bestätigt dass die deutsche version ungeschnitten ist und ist auch ab 16 freigegeben.
      • Von HitmanFan Erfahrener Benutzer
        Ist die Altersfreigabe ab 16 Jahren endgültig und wird das Spiel in Deutschland gekürzt auf den Markt kommen??  
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
619057
Assassin's Creed
Assassin's Creed
http://www.videogameszone.de/Assassins-Creed-Spiel-18271/News/Assassins-Creed-619057/
29.10.2007
news