Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Assassin's Creed 3 - Art Director kann sich Setting in Asien oder Südamerika vorstellen

    Unsere Kollegen von Gameszone.de hatten im Rahmen der Kunstausstellung von Assassin's Creed die Möglichkeit, mit Artistic Director Mohamed Gambouz zu plaudern. Für Assassin's Creed 3 könnte er sich ein Setting in Asien oder in Südamerika vorstellen.

    In der vergangenen Woche zeigt Ubisoft im Rahmen des Munich-Gaming-Fachkongress Kunstwerke zu Assassin's Creed. Unsere Kollegen von Gamezone.de waren vor Ort, um sich nicht nur die Gemälde anzuschauen, sondern auch mit dem Artistic Director Mohamed Gambouz zu plaudern. Der anwesende Redakteur Sandro Odak interessierte sich vor allem über Assassin's Creed 3. Auf die Frage, welches Setting er sich für den dritten Teil der Action-Adventure-Serie Gambouz sich vorstellen könnte, antworte er: "Also ich persönlich würde etwas ganz Neues machen. Vielleicht etwas in einem asiatischen oder südamerikanischen Setting, jedenfalls nichts, was wir schon gemacht haben."

    Wer sich für das Assassin's Creed-Interview mit dem Ubisoft-Entwickler und für die ausgestellten Kunstwerke interessiert, sollte unseren Kollegen von Gamezone.de unbedingt einen Besuch abstatten. Am vergangenen Wochenende stellte Ubisoft im Münchener Haus der Kunst zu Assassin's Creed exklusive Illustrationen und Artworks auf Leinwänden aus. Eindrücke und Fotos findet ihr ebenso bei Gamezone.de.


  • Assassin's Creed: Revelations
    Assassin's Creed: Revelations
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft
    Release
    15.11.2011
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von Steppenheld
    Ich bin für ein wikinger-setting 
    Von fleey6
    also ich bin bei beiden settings sehr skeptisch muss ich sagen bis jetzt waren die teile immer super aber bei asien…
    Von FBSidious
    Ähm nee. Italienische Renaissance und französische Revolution ist etwas völlig anderes.

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von Steppenheld Benutzer
        Ich bin für ein wikinger-setting 
      • Von fleey6 Erfahrener Benutzer
        also ich bin bei beiden settings sehr skeptisch muss ich sagen bis jetzt waren die teile immer super aber bei asien oder südamerika...

        ich danke das könnte flopen.... gucken wir mal
      • Von FBSidious Erfahrener Benutzer
        Zitat von Wuestie
        ich persönlich hätte gerne was in frankreich zur revolution da könnte man einiges raus machen aber das wäre sehr ähnlich zu teil 2 .

        Ähm nee. Italienische Renaissance und französische Revolution ist etwas völlig anderes.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
818887
Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 - Art Director kann sich Setting in Asien oder Südamerika vorstellen
Unsere Kollegen von Gameszone.de hatten im Rahmen der Kunstausstellung von Assassin's Creed die Möglichkeit, mit Artistic Director Mohamed Gambouz zu plaudern. Für Assassin's Creed 3 könnte er sich ein Setting in Asien oder in Südamerika vorstellen.
http://www.videogameszone.de/Assassins-Creed-Revelations-Spiel-18283/News/Assassins-Creed-3-Art-Director-kann-sich-Setting-in-Asien-oder-Suedamerika-vorstellen-818887/
04.04.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/02/Assassins_Creed_Brotherhood_Xbox360_vs_PC_2.jpg
assassins creed,action,ubisoft
news