Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Assassin's Creed 4: Black Flag - Komplettlösung, Geheimnisse, Truhen, Maya-Stelen und mehr - Update

    In unserer Komplettlösung zu Assassin's Creed 4: Black Flag zeigen wir euch, wie ihr in den einzelnen Sequenzen die volle Synchronisation erreicht. Zudem enthält unsere Assassin's Creed 4 Lösung die Fundorte der Geheimnisse, Aussichtspunkte, Truhen, Animus-Fragmente, Maya-Stelen, Abstergo-Haftnotizen, Assassinen-Aufträge und Templer-Anschläge. Hilfreiche Tipps und Tricks findet ihr in der Komplettlösung zu Assassin's Creed 4 ebenfalls.

    In unserer Assassin's Creed 4: Black Flag Komplettlösung zeigen wir euch, wie ihr die Erinnerungen im neuen Action-Adventure von Ubisoft meistert. Die Lösung enthält außerdem die Fundorte der Aussichtspunkte, Truhen, Animus-Fragmente, Maya-Stelen, Abstergo-Haftnotizen, Assassinen-Aufträge und Templer-Anschläge. Um zu den einzelnen Sammelobjekten zu gelangen, genügt ein Klick auf die gewünschte Rubrik in unserem Inhaltsverzeichnis.

    Habt ihr ebenfalls Tipps für Assassin's Creed 4: Black Flag? Postet sie im Kommentarbereich unterhalb dieser Lösung. In Assassin's Creed 4: Black Flag verschlägt es euch in die Karibik, in der Rolle des Piraten Edward Kenway. Typisch für die Serie, verfolgt ihr in der Haupthandlung die Entwicklung des Protagonisten zum Assassinen. Neu für die Reihe ist der starke Fokus auf Seeschlachten, die bereits mit dem Vorgänger eingeführt wurden. Nun versetzt es euch immer öfter auf hohe See, im Kampf gegen englische und spanische Schiffe. Außerdem ist es möglich, mit der Jackdaw alle Inseln auf der Karte zu bereisen. Viel Spaß beim Durchspielen! Tipp: Assassin's Creed 4 Cheats halten wir ebenso für euch bereit.

    Assassin's Creed 4: Black Flag Lösung - Allgemeine Tipps

    Um Edward Kenway problemlos durch die Karibik zu führen, können euch manche Spielweisen durchaus nützlich sein. So gilt es vor allem bei Schleichpassagen und offenen Kämpfen diverse Dinge zu beachten, um die Oberhand nicht zu verlieren. Abseits der Missionen gibt es allerhand Sammelobjekte zu ergattern. Wir zeigen euch, wo diese sich am Häufigsten verbergen und geben euch so erste nützliche Hinweise für euren Ausflug in die Spielwelt von Assassin's Creed 4: Black Flag.

    Besonderheiten im Kampf und bei Schleich-Missionen

    Für den Kampf in Assassin's Creed 4: Black Flag gilt es zu beachten, dass Konter euch stets zum Sieg verhelfen. Achtet auf das Symbol über Assassin's Creed 4 - Konter Assassin's Creed 4 - Konter Quelle: PC Games Gegner, wenn diese eine Attacke vorbereiten. Mit eurem Konter ist möglich, Gegner sofort auszuschalten. Danach ist Edward, bis er wieder getroffen wird, in der Lage, fast alle Gegner mit nur einer Attacke zu erledigen. Kontert und reiht danach möglichst viele Attacken gegen eure Widersacher aneinander, um als Sieger aus den Kämpfen hervorzugehen.

    Auf hoher See gibt es meherere Faktoren zu beachten. Zum Einen müsst ihr die Windrichtung mit in eure Kämpfe einbeziehen. Diese wird euch in Form eines Pfeils auf der Minikarte im unteren, linken Bildschirmbereich angezeigt. Segelt ihr gegen den Wind, kann es schnell passieren, dass ihr auf der Stelle treibt, während euer Gegner zum Rammmanöver ansetzt. Zum Anderen gilt es die Ressourcen in Form von Kanonenkugeln und Sprengfässern wirksam einzusetzen. Nachdem ihr einen Schuss abgesetzt habt, dauert es eine Weile, bis ihr wieder feuern könnt. Das kann in manchen Fällen schon zu folgenschweren Schäden an der Jackdaw führen. Nutzt auch hierzu die Deckungsfunktion, um großen Schaden zu vermeiden.

    Die Schleichpassagen in Assassin's Creed 4: Black Flag gehören wohl zu den schwierigsten Parts des Spiels - aufgrund der KI, die euch sehr schnell erspäht. Nutzt die hohe Vegetation, in Form von Büschen und Sträuchern, um euch durch patroullierende Gegnerhorden zu schleichen. Wenn ihr euch selbst einen Weg eröffnen wollt, pfeift Wachen aus der Deckung heran und schaltet diese lautlos aus. So ergeben sich immer wieder Lücken auf dem Weg zu eurem Ziel.

    So klappen die Schleich-Missionen!

    Habt stets genügend Schlaf- und Berserker-Pfeile im Gepäck. Mit Knochen, die ihr in Harpunen-Missionen bekommt, bastelt ihr Pfeil-Nachschub. Ideale Ziele für Berserker-Pfeile sind übrigens Schützen und die zierlichen Degen-Spezialisten. Beim Schleichen und Verfolgen bleibt stets in den Pirschzonen und macht immer wieder Gebrauch von eurer Adlerauge-Fähigkeit, um Zielpersonen zu markieren und Wachen sowie Verstecke auszumachen. Meist ist es nicht nötig, zu sprinten und wenn ihr an einer Stelle partout nicht weiter kommt, haltet inne und studiert eure Umgebung genau. Meist gibt es mehrere mögliche Schleich-Routen. In Städten könnt ihr außerdem praktische Helfer anheuern.

    Nutzt das neue Schnellreisesystem!

    In der Spielwelt könnt ihr massenhaft Aussichtspunkte erklimmen und euch dort synchronisieren". Das sorgt nicht nur für eine schicke Kamerafahrt sowie das Aufdecken der Karte im Gebiet, sondern schaltet diesen Punkt fortan als Schnellreiseziel frei. Über die Weltkarte könnt ihr jederzeit an diesen Punkt zurückkehren. Gleiches gilt für euer Schiff. Jeder einmal besuchte Ort lässt sich sofort besuchen, ohne dass ihr ewig segeln müsst. Das Reise-Feature ist ideal, um ohne Leerlauf an Missionsziele, Crafting-Materialien und Schätze zu gelangen.

    Rüstet Edward und sein Schiff regelmäßig auf!

    Mehr als jedes Assassin's Creed zuvor stellt Black Flag im Verlauf der Story immer größere Ansprüche an die Ausrüstung des Spielhelden und seiner Brigg Jackdaw. Denkt also regelmäßig daran, genügend Beute und Geld aufzutreiben, um Schiff und Charakter aufzurüsten. Kauft außerdem regelmäßig neue Säbel und Pistolen und schaut ins Crafting-Menü, um zu erfahren, welche Jagdbeute ihr für die Gesundheits- und Pistolen-Upgrades benötigt. Die Info-Tafel zu jedem Ort informiert euch darüber, welche Wildtiere dort heimisch sind.

    Tipps zum raschen Geldverdienst

    Spielt zunächst eine Weile, ohne euch Sorgen um Geld zu machen, denn mit der Zeit eröffnen sich euch immer bessere Methoden, um viele Reales zu verdienen. Mordaufträge sowie das Plündern von Lagerhäusern sind zu Spielbeginn gute Einnahmequellen. Später greift ihr hochrangige Schiffe mit Zucker und Rum an Bord an. Auch beim Tauchen nach Schätzen füllt ihr rasch eure Portokasse auf.

    Sammelobjekte in Assassin's Creed 4: Black Flag

    Im Spiel lassen sich zahlreiche Sammelobjekte finden. Diese Gegenstände findet ihr in der Karibik und im Gegenwartsszenario von Assassin's Creed 4: Black Flag: Assassin's Creed 4 - Aussichtspunkt Havannah Assassin's Creed 4 - Aussichtspunkt Havannah Quelle: PC Games

    • Aussichtspunkte
    • Truhen
    • Animus-Fragmente
    • Geheimnisse
    • Maya-Stelen
    • Hackbare PCs
    • Abstergo-Haftnotizen
    • Assassinen-Aufträge
    • Templer-Anschläge

    Wichtig für Objekt-Jäger unter euch sind die Aussichtstürme, die schon seit dem ersten Teil in der Spielwelt zu finden sind. Erklimmt ihr diese und synchronisiert an der Spitze, werden euch alle sammelbaren Objekte in der näheren Umgebung auf der Karte eingezeichnet. Das erleichtert euch die Arbeit auf dem Weg zur 100 Prozent-Marke enorm.

    Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite: "Assassin's Creed 4: Black Flag Komplettlösung: Sequenz 1"

    02:18
    Assassin's Creed 4: Black Flag - Neues Video stellt die Waffen der Piraten vor
    Spielecover zu Assassin's Creed 4: Black Flag
    Assassin's Creed 4: Black Flag
  • Assassin's Creed 4: Black Flag
    Assassin's Creed 4: Black Flag
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft Montreal
    Release
    21.11.2013
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Everspace Release: Everspace
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1094597
Assassin's Creed 4: Black Flag
Assassin's Creed 4: Black Flag - Komplettlösung, Geheimnisse, Truhen, Maya-Stelen und mehr - Update
In unserer Komplettlösung zu Assassin's Creed 4: Black Flag zeigen wir euch, wie ihr in den einzelnen Sequenzen die volle Synchronisation erreicht. Zudem enthält unsere Assassin's Creed 4 Lösung die Fundorte der Geheimnisse, Aussichtspunkte, Truhen, Animus-Fragmente, Maya-Stelen, Abstergo-Haftnotizen, Assassinen-Aufträge und Templer-Anschläge. Hilfreiche Tipps und Tricks findet ihr in der Komplettlösung zu Assassin's Creed 4 ebenfalls.
http://www.videogameszone.de/Assassins-Creed-4-Black-Flag-Spiel-18269/Tipps/Assassins-Creed-4-Black-Flag-Komplettloesung-mit-Geheimnissen-und-Truhen-1094597/
05.11.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/10/assassins_creed_4_komplettloesung-pc-games.jpg
assassins creed 4,komplettlösung,tipps
tipps