Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Assassin's Creed 4: Black Flag - Release, PC-Features, Systemanforderungen, DLC - Alle Infos zum Launch

    Assassin's Creed 4: Black Flag kommt am 29. Oktober für PS3 und Xbox 360 in den Handel. Im November folgen schließlich die Umsetzungen für PlayStation 4, Xbox One, Wii U und den PC. Den bevorstehenden Release nehmen wir zum Anlass, um euch mit wissenswerten Fakten zu versorgen. Welche Zusatzinhalte sind geplant? Wie steht es mit grafischen Unterschieden zwischen PC und Konsole? Antworten auf diese und weitere Fragen in unserem Special.

    Am 29. Oktober ist es soweit: Assassin's Creed 4 steht für PS3 und Xbox 360 in den Läden. Ubisoft entführt uns diesmal in die Karibik, als Piraten die Seewege beherrschten. Protagonist Edward Kenway ist ein typischer Freibeuter, denn er ist geradezu besessen von Ruhm und Geld. Mit seinem Schiff, der Jackdaw, führt er Kapernfahrten durch. Erstmals in der Geschichte der Serie dürfen wir auch eine Unterwasserwelt mit Haien, Walen und anderen Meeresbewohnern erkunden. Zum bevorstehenden Verkaufsstart haben wir relevante Fakten zum viel versprechenden Action-Titel zusammengetragen.

    So gehen wir unter anderem auf die Spielzeit ein. Ein wichtiger Punkt, zu dem Ubisoft in der Vergangenheit häufig befragt wurde. Außerdem stellen wir die Systemanforderungen vor, klären euch über die Unterschiede zwischen der PC- und den Konsolen-Fassungen auf und werfen einen Blick auf die DLC-Zukunft. Nicht unerwähnt bleiben darf in diesem Zusammenhang der Season Pass. Auch zu den überarbeiteten Seeschlachten gibt es in diesem Artikel wissenswerte Informationen. Für PC, PS4, Xbox One und Wii U erscheint Assassin's Creed 4: Black Flag übrigens erst am 21. November.

    Assassin's Creed 4 - Spielzeit

          


    Die bis dato umfangreichste Spielwelt der Seriengeschichte verspricht Ubisoft. Abseits der Handlung warten mehrere Inseln entdeckt, Schätze gehoben, Gegenstände eingesammelt und Nebenmissionen absolviert zu werden. Allein die Hauptstory dürfte euch nach Angaben des französischen Publishers circa 20 Stunden beschäftigen - Ausflüge in die Gegenwart sind mit eingerechnet. Um die magische 100-Prozent-Marke zu knacken, benötigt ihr voraussichtlich etwa 80 Stunden.

    Die Spielwelt von Assasin's Creed 4 ist voller Geheimnisse, Schätze und Herausforderungen.Die Spielwelt von Assasin's Creed 4 ist voller Geheimnisse, Schätze und Herausforderungen.Quelle: UbisoftDie genaue Spielzeit ist natürlich an viele anderen Faktoren geknüpft, etwa an euren Spielstil und euer Können. Wenn ihr einfach ziellos in See stecht, braucht ihr wenig überraschend länger zum Finale. Vielleicht möchtet ihr auch unnötigen Kämpfen aus dem Weg gehen und versucht euch schleichend an den Wachen vorbei zu stehlen. Auch der Stealth-Ansatz erhöht die Spielzeit unter Umständen enorm. Für weitere Inhalte möchte Ubisoft nach Release des Action-Adventures sorgen. DLC ist bereits angekündigt.

    Übrigens: Die Missionen in Assassin's Creed 4 könnt ihr laut Associate Producer Sylvain Trottier optional bewerten. Dabei dient eine Skala von 1 (schlecht) bis 5 (sehr gut). Das gesammelte Feedback wird anonym an die Ubisoft-Server übermittelt. Der französische Publisher möchte die Bewertugen in künftige Inhalte einfließen lassen. "Es ist eine Art Umfrage. Dadurch werden wir besser verstehen, welche Missionen zu den Favoriten zählen und welche die Leute weniger mochten", so die offizielle Erklärung.

    Assassin's Creed 4 - Crew & Seeschlachten

          


    Seeschlachten nehmen in Assassin's Creed 4 nun eine spielrelevantere Rolle ein.Seeschlachten nehmen in Assassin's Creed 4 nun eine spielrelevantere Rolle ein.Quelle: UbisoftIn Assassin's Creed 3 gab es bereits Schiffe, die wir über das Meer lenken durften. In der Fortsetzung soll das Schiffssystem komplexer ausfallen. Eine Änderung betrifft etwa das Zielsystem der Kanonen. Ihr entscheidet nun über Höhe und Distanz. Die volle Kontrolle zu behalten ist schwierig, wenn ihr in einen Sturm geratet. Stürme, hohe Wellen und Blitze erschweren das Zielen. Ubisoft hat zudem neue Waffen integriert. Der Heavy-Shot ist zum Beispiel eine Art Schrotflinte für das Wasser. Aus der Ferne richtet ihr damit wenig Schaden an, doch im Nahkampf ist die Waffe absolut tödlich. Außerdem verspricht das Entwicklerstudio neue Schiffstypen.

    Sogenannte Charger-Boote versuchen euch zu rammen und anschließend zu entern. Die Jackdaw, das Schiff des Protagonisten Edward Kenway, kann von euch belieblig aufgerüstet werden. Im Spielverlauf schaltet ihr verschiedene Upgrades und Personalisierungsoptionen frei. Eine nicht unerhebliche Rolle spielt die Crew. Einzelne Mitglieder, die sich hinsichtlich ihrer Fähigkeiten unterscheiden, könnt ihr etwa auf Inseln und in Tavernen rekrutieren. Auch auf einsame Segler werdet ihr im Spielverlauf treffen. Witzig: Ihr könnt festlegen, welche Lieder und Songs während der Seefahrten von eurer Mannschaft gesungen werden.

    Assassin's Creed 4 - DLC / Season Pass

          


    Interessierte können den Season Pass für Assassin's Creed 4: Black Flag erwerben und erhalten dadurch Zugriff auf alle künftigen Zusatzinhalte, die bis zum März 2014 erscheinen. Dazu zählt beispielsweise der sogenannte "Schrei nach Freiheit"-DLC, der die Geschichte von Edward Kenways erstem Maat Adewale erzählt. 15 Jahre nach den Ereignissen in Black Flag strandet Adewale, mittlerweile ein ausgebildeter Assassine, ohne Waffen in Saint-Domingue und muss sich neuen Herausforderungen stellen. 19,99 Euro kostet der Season Pass.

    Mit dem Kauf spart ihr 20 Prozent im Vergleich zu den Preisen einzelner Packs. Die herunterladbaren Inhalte sind nur für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox 360, Xbox One und PC erhältlich. Für die Wii U-Konsole von Nintendo gibt es keine digitalen Erweiterungen. Neben dem "Schrei nach Freiheit"-DLC versorgt Ubisoft Assassin's Creed 4: Black Flag auch noch mit Krakenschiff-Paket, das euch mehr Optionen beim Personalisieren der Jackdaw (Schiff von Kenway) eröffnet. Obendrein gibt's neue Charaktere für den Multiplayer, viele Waffen, Sammelgegenstände, Skins und weitere Missionen.

    01:38
    Assassin's Creed 4: Black Flag - Trailer zum "Schrei nach Freiheit"-DLC
    Spielecover zu Assassin's Creed 4: Black Flag
    Assassin's Creed 4: Black Flag
  • Assassin's Creed 4: Black Flag
    Assassin's Creed 4: Black Flag
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft Montreal
    Release
    21.11.2013

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1093793
Assassin's Creed 4: Black Flag
Assassin's Creed 4: Black Flag - Release, PC-Features, Systemanforderungen, DLC - Alle Infos zum Launch
Assassin's Creed 4: Black Flag kommt am 29. Oktober für PS3 und Xbox 360 in den Handel. Im November folgen schließlich die Umsetzungen für PlayStation 4, Xbox One, Wii U und den PC. Den bevorstehenden Release nehmen wir zum Anlass, um euch mit wissenswerten Fakten zu versorgen. Welche Zusatzinhalte sind geplant? Wie steht es mit grafischen Unterschieden zwischen PC und Konsole? Antworten auf diese und weitere Fragen in unserem Special.
http://www.videogameszone.de/Assassins-Creed-4-Black-Flag-Spiel-18269/Specials/Assassins-Creed-4-Black-Flag-Release-PC-Features-Systemanforderungen-DLC-Alle-Infos-zum-Launch-1093793/
28.10.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/10/ac4infosteaser-pc-games.jpg
assassins creed,action-adventure,ubisoft
specials