Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Foxioldi Erfahrener Benutzer
        Bei solchen Arten von Dokumentationen, ganz gleich, welcher Sender es ist oder auch in der Presse, sollte man immer vorsichtig sein.

        Da wird vieles in ein Topf geschmissen und ist mitunter weit entfernt von der Realität. 
      • Von paul23 Erfahrener Benutzer
        Zitat von EiLafSePleisteischen
        Naja, ARD stand mehr oder weniger für seriöse und qualitativ hochwertige Informationen.
        Das ist halt auch nur TV. %-)
        Vor kurzem hat sich ZDF auch was ähnliches geleistet. Da hat man doch das Interview mit Prinz Harry so zusammen geschnitten, dass es zum nen…
      • Von MrKillingspree
        Zitat von Tingle
        Das Fernsehen lügt?!?! http://imageshack.us/a/im...
        leider kann ich nur einmal auf "gefällt mir" klicken.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1064171
Amazon
Amazon: Wahrheitsgehalt der ARD-Doku angezweifelt
Nachdem durch die Dokumentation "Ausgeliefert" der ARD die Integrität des Online-Versandhauses Amazon bereits nahezu polemisch in Frage gestellt wurde, erschien nun ein weiteres Detail. Die Firma, welche für die Unterbringung der Leiharbeiter engagiert wurde, hat nun auf juristischem Wege ihre Seite der Geschichte offenbart und scheinbar somit der ursprünglichen Doku den Kampf angesagt.
http://www.videogameszone.de/Amazon-Firma-17639/News/Amazon-Wahrheitsgehalt-der-ARD-Doku-angezweifelt-1064171/
08.04.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/04/amazon_verschenkt_blu_ray_player.jpg
amazon
news