Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Alone in the Dark

    Alone in the Dark - Wii - Horror Alone in the Dark - Wii - Horror Als einziger Verlag Deutschlands besuchten wir Ende November das wunderschöne Lille im Norden Frankreichs, um dort einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen von Alone in the Dark zu werfen. Während Eden Games in Lyon unter Hochdruck an den PS3- und Xbox-360-Versionen des Spiels arbeitet, wurde die Entwicklung der PS2- und Wii-Fassungen an die Kollegen von Hydravision abgegeben. Eine naheliegende Wahl, haben die sich doch mit ihren zwei Eigenproduktionen Obscure und Obscure II (erscheint demnächst auch für Wii!) im Horrorbereich schon einen Namen gemacht.

    VON DER UNI IN DEN PARK
    Und so arbeitet das 30-köpfige Team schon seit längerer Zeit (mehr dazu im Interview!) an alternativen Varianten des Spiels - aufgrund der parallelen Entwicklung und einigen inhaltlichen Änderungen kann man nicht direkt von einer simplen Umsetzung sprechen. Vielmehr erschaffen die Hydravision-Jungs basierend auf den gleichen Design-Vorlagen ihr eigenes Spiel - selbst schon vertonte Zwischensequenzen müssen für die Wii-Version neu animiert werden, weil sich die Polygonmodelle der Figuren zu stark von ihren Next-Generation-Gegenstücken unterscheiden. Trotz des ähnlichen Ansatzes stellte die Entwicklung von Alone in the Dark eine größere technische Herausforderung dar als bloß eine neue Obscure-Episode. Denn während Obscure II noch weitgehend auf einem überschaubaren Uni-Gelände spielt, hat sich Atari als Schauplatz für das neue Alone in the Dark den gewaltigen Central Park in New York samt näherer Umgebung ausgesucht.

    PARALLEL ENTWICKELT
    Alone in the Dark - Wii - Horror Alone in the Dark - Wii - Horror Natürlich bleibt der Spielablauf weitgehend identisch, doch technische Einschränkungen sorgten dafür, dass nicht jedes Gameplay-Detail aus der Next-Gen-Version es in die Wii-Fassung schafft. Ein Beispiel für eine technisch bedingte Änderung ist die Umsetzung des Feuers: Auf der PlayStation 3 und der Xbox 360 breitet es sich stets individuell der Situation entsprechend aus, was durch einige aufwendige Berechnungen im Hintergrund möglich wird. Auf Wii dagegen ist die Ausbreitung des Feuers komplett durch vorgefertigte Programmroutinen vorgegeben. Doch soll Alone in the Dark auf der Wii-Konsole nicht bloß eine Sparversion werden, so dass die Entwickler einige exklusive Inhalte erschaffen. Es ist ein wenig so, als hätte man zwei Regisseuren und Filmcrews das gleiche Drehbuch verfilmen lassen: Die Grundidee ist dieselbe, doch in vielen Details werden sich die Ergebnisse zwangsläufig unterscheiden.

    ALLES ANSICHTSSACHE
    Alone in the Dark - Wii - Horror Alone in the Dark - Wii - Horror Legte das erste Alone in the Dark vor fünfzehn Jahren mit seinen wechselnden Kameraperspektiven den Grundstein für das gesamte Grusel-Abenteuer-Genre, geht der neueste Teil hier andere Wege. Wo Capcom bei Resident Evil 4 noch zögerlich eine Über-die-Schulter-Perspektive zum Zielen integrierte, ist Alone in the Dark jetzt in bester Metroid-Manier aus der Ego-Perspektive spielbar. Doch wird das Spiel dadurch nicht zum reinen Ego-Shooter - in vielen Situationen ist es sinnvoller, die 3rd-Person-Perspektive zu nutzen, in die Sie jederzeit per Knopfdruck schalten können. Manche Abschnitte des Spiels, zum Beispiel Klettereinlagen an Häuserfassaden, sind sogar nur aus der Außenansicht spielbar - die Ego-Perspektive ist nur beim Einsatz von Schusswaffen und dergleichen Pflicht.

  • Alone in the Dark
    Alone in the Dark
    Publisher
    Atari
    Developer
    Hydravision Entertainment (FR)
    Release
    20.06.2008

    Aktuelles zu Alone in the Dark

    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von BIG-ADC
    Wird Geil ^^ Aber hab eine Frage! Warum sin die Teile von Wii und PS2 ab 16J und die anderen ab 18J. ? kann mir das…
    Von Cannachris
    Wenn jetzt noch die Steuerung fett wird, wird das auf jeden Fall ein Hammer Hit für die Wii.
    Von DSGamer200
    Alone in the Dark wird ein geiler Titel für die Wii! 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
628452
Alone in the Dark
Alone in the Dark
http://www.videogameszone.de/Alone-in-the-Dark-Spiel-17844/News/Alone-in-the-Dark-628452/
16.01.2008
news