Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
  • Ace Combat: Squadron Leader

    Die Thunderbolt A-10A eignet sich nicht unbedingt für Begleit- oder Aufklärungsmissionen. Die Thunderbolt A-10A eignet sich nicht unbedingt für Begleit- oder Aufklärungsmissionen. Ace Combat: Distant Thunder war der erste Vertreter der bekannten Namco-Serie auf der PlayStation 2. Schlappe drei Jahre danach schickt Sie das japanische Traditionsunternehmen mit einem neuen Ableger, einigen frischen Ideen und einem ganzen Stapel realgetreuer Flugzeuge erneut in den Kampf um Ruhm und Ehre. Als junger Jetpilot greifen Sie nämlich in den fiktiven Konflikt zwischen zwei verfeindeten Mächten ein und sollen mit Ihrer insgesamt vierköpfigen Staffel den Sieg nach Hause holen.

    Die Befehlsgewalt
    Das neueste Spielelement der Ace Combat-Reihe ist ein simples Befehlssystem, mit dem Sie Ihre Mitflieger unter Kontrolle halten dürfen. Auf dem digitalen Steuerkreuz sind vier Kommandos verteilt, die Sie jederzeit benutzen können. Um beispielsweise einen Angriff auszulösen, genügt ein einziger Tastendruck und schon zündet das Geschwader die Nachbrenner und geht auf die Jagd nach feindlichen Maschinen im näheren Luftraum.

    Abwechslung in luftiger Höhe
    Der Krieg erstreckt sich bei Squadron Leader über rund 30 Aufträge, die all Ihr fliegerisches Können fordern. Die Aufgaben sind vielfältig und beschränken sich nicht nur auf Dogfights mit feindlichen Jägern. In einigen Missionen müssen Sie auch Bodenziele aufs Korn nehmen oder gegnerische Schiffe versenken. Über 50 realgetreue Flugzeuge dürfen im Laufe der Karriere gekauft werden, wobei das Team auch mit unterschiedlichen Maschinen ausgestattet werden kann. So erhält das Spiel eine leichte taktische Note, wenn Sie vor dem Einsatz die passenden Fluggeräte geschickt verteilen. Beispielsweise ist die langsame, aber sehr gut bewaffnete A-10A kaum für eine Luftkampfmission geeignet. Die Jets der Kontrahenten können diesen Tankkiller problemlos ausmanövrieren und abschießen. Deshalb sollte solch eine Bodenangriffsmaschine grundsätzlich von einem wendigen Abfangjäger begleitet werden.

    Pfeilschnelle Optik
    Squadron Leader läuft zu jedem Zeitpunkt äußerst flüssig und vermittelt ein unglaublich cooles Fluggefühl. Neben Wettereffekten, die die ganze Umgebung leicht unscharf erscheinen lassen, gibt es schöne Explosionen und wunderhübsche Sonnenreflexionen an den Jägern zu bewundern. In engen Kurven bilden die Querruder an den Tragflächen realistische Kondensstreifen und der einsetzende Nachbrenner erzeugt waberndes Hitzeflimmern am Flugzeugheck. An der gelungenen Steuerung gibt es ebenfalls nichts zu mäkeln, wodurch Namco wieder einmal die Gratwanderung zwischen Simulation und Action perfekt gelungen ist. Fliegerasse mit Hang zu brachialen Schlachten kommen an diesem Titel nicht vorbei!

    Ace Combat: Squadron Leader (PS2)

    Spielspaß
    87 %
    Grafik
    9/10
    Sound
    9/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Fazit
    Namcos Kultserie kann mit Teil 5 erneut überzeugen und bietet zurzeit die beste Kampfflug-Action!
  • Ace Combat: Squadron Leader
    Ace Combat: Squadron Leader
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Release
    23.02.2005
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 11/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 10/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 11/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
363161
Ace Combat: Squadron Leader
Ace Combat: Squadron Leader
http://www.videogameszone.de/Ace-Combat-Squadron-Leader-Spiel-17401/Tests/Ace-Combat-Squadron-Leader-363161/
28.03.2005
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2005/04/PSZ0405AceACE74.jpg
tests