Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1136023
AQP City
Reichen lächerliche 3.000 Dollar, um einen GTA 5-Killer mit Unreal Engine 4-Optik zu realisieren?
Entwicklung und Marketing von GTA 5 kosten einen dreistelligen Millionenbetrag. Gerade einmal mickrige 3.000 Dollar will ein Team von unabhängigen Entwicklern mit Hilfe von Indiegogo einsammeln, um seinen GTA-Konkurrenten AQP City auf die Beine zu stellen. AQP City setzt auf die Unreal Engine 4 und soll viel von dem bieten, was auch andere Open World-Titel, wie Watch Dogs und eben GTA 5, ausmacht. Weitere Infos, Screenshots und auch einen ersten kurzen Trailer zu AQP City von Chevarria Arts findet ihr hier.
http://www.videogameszone.de/AQP-City-Spiel-54857/News/Reichen-laecherliche-3000-Dollar-um-einen-GTA-5-Killer-mit-Unreal-Engine-4-Optik-zu-realisieren-1136023/
15.09.2014
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2014/09/AQP_City___________2_-pc-games_b2teaser_169.png
indie game,gta,sandbox
news