Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von al-shafir Neuer Benutzer
        Hmmm...
        liegt es wirklich an der "starken Nachfragerückgang bei Konsolenspielen"?
        Oder eher daran, dass die Spiele von Eurocom enorm viele durchschnittlich bis wirklich nicht spielenswerte meist Lizenz-Games entwickelt hat?
        Oder eventuell daran, dass die neuen Bondfilme auch nichts mehr mit 007 zu tun haben.
    • Aktuelle 007 Legends Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1037115
007 Legends
Eurocom: Massenentlassungen bei den 007 Legends-Entwicklern
Eurocom, das Entwicklerstudio hinter dem Bond-Shooter 007 Legends, trennt sich von 150 Mitarbeitern. Die verbleibenden Angestellten sollen an Mobile Games für das Unternehmen arbeiten. Für die Massenentlassungen macht Studiochef Hugh Binns den "starken Nachfragerückgang bei Konsolenspielen" verantwortlich. Eurocom hatte in der Vergangenheit neben Bond-Spielen auch Lizenzumsetzungen wie Harry Potter Kinect in den Handel gebracht.
http://www.videogameszone.de/007-Legends-Spiel-6064/News/Eurocom-Massenentlassungen-bei-den-007-Legends-Entwicklern-1037115/
23.11.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/11/007legends.jpg
ego-shooter
news